News & Rumors: 17. August 2010,

iPhone 4 bereits ab September in China

Volksrepublik China‚In der Volksrepublik China wird Apples Exklusivpartner China Unicom das iPhone 4 ab Anfang September anbieten. Anders als die bisherigen iPhone-Generationen wird es von Anfang an alle Funktionen mitbringen – auch Wi-Fi.

Damit erreicht das iPhone 4 nur wenige Wochen nach dem ersten iPhone mit WLAN den chinesischen Markt. Bis vor kurzem waren aufgrund von Sicherheitsbestimmungen auf dem größten Mobilfunkmarkt der Welt nur Geräte ohne WLAN-Modul verkauft worden. Außerdem wollte die chinesische Regierung einen eigenen kabellosen Standard etablieren, hat dieses Vorhaben allerdings mittlerweile aufgegeben.

Dem großen Erfolg von Apple in China wird die Markteinführung des iPhone 4 weiteren Aufschwung geben: Nach dem Retail-Store in Pudong, Shanghai sollen über das Land verteilt über 20 weitere Stores eröffnet werden. Außerdem soll das iPad in Kürze auch in der Volksrepublik erhältlich sein. Wegen fehlender Genehmigungen für die 3G-Variante des Tablets steht aber ein genauer Termin noch nicht fest.



iPhone 4 bereits ab September in China
4,18 (83,64%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Märkte am Mittag: Huawei und Oppo setzen Apple in ... Apple sieht sich in China einem zunehmenden Druck durch lokale Wettbewerber wie Huawei und Oppo gegenüber. Esrutschte im letzten Jahr auf Platz fünf d...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>