News & Rumors: 20. August 2010,

Vorbei: Apple beendet Signierung des iOS 4.0.1

Vampire Origins

Apple beendete in der vergangenen Nacht die Signierung von iOS 4.0.1, die vor einer Woche noch möglich war.

Damit wird es ab sofort unmöglich iOS 4.0.1 wiederherzustellen, wenn man nicht die entsprechende SHSH gespeichert hat. Auch das Speichern der SHSH für iOS 4.0.1 ist nun nicht mehr möglich. Gleiches gilt für iOS OS 3.2.1 für das iPad.



Vorbei: Apple beendet Signierung des iOS 4.0.1
3,95 (79,09%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 4 Kommentar(e) bisher

  •  bert (20. August 2010)

    Grundsätzlich gesehen, musst du alles was Apps, Tools und Tweaks aus Cydia angeht neuinstallieren. Es gibt zwar in Cydia Apps, wie Apt_Backup, die eine Art Backup deiner in Cydia installierten Software erstellen. Empfehlen kann ich diese jedoch nicht, da die Funktion meiner Erfahrung nach nicht immer gegeben ist.

  •  Frank (20. August 2010)

    Hi, zu der Thematik hätte ich auch ne Frage…Jetzt mal angenommen irgendwann kommt eine neue IOS Version für das IPad (z.B.3.2.3) und ein paar Wochen später auch ein neuer Jailbreak, wie kann ich dann mein IPad unter 3.2.3 wieder so herstellen (mit allen Cydia Programmen ect.) wie es unter 3.2.1 war? Gibt´s da ein Programm oder verschwinden die ganzen Sachen nach den Update und erneuten Jailbreak?

  •  Frank (20. August 2010)

    Danke bert! Das ist ja echt schade, also besten mal aufschreiben welche Apps, Tools, Tweaks und Themes man benutzt. Oder sich zweimal überlegen, ob es sich lohnt upzudaten…

  •  Fl@sh (21. August 2010)

    Och menno. Und ich hab mein iPhone blöderweiße noch nicht zurückbekommen. :(
    Kann dann nur hoffen das auf dem Gerät nicht 4.0.2 drauf ist. :)

    Wie ist das eigentlich, man bekommt ja im normalfall nicht sein eigenes iPhone zurück. Wenn der Vorgänger auch auf diesem iPhone seine SHSH gespeichert hat, geht das dann auch?

    Gruß
    Fl@sh


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>