: 26. August 2010,

Top Gun 2 für iPhone und iPod Touch erschienen

Top Gun 2In der letzten Woche ist unter dem Label von Paramount Digital Entertainment eine iPhone-Version des Arcade-Flugspiels „Top Gun 2“ im App Store aufgetaucht.

Bei „Top Gun 2“ (Affiliate) handelt es sich um eine klassische Arcade-Flugsimulation. Und eigentlich ist dieser Begriff ein Widerspruch in sich, denn der Charakter solcher Art Spiele wie auch Tom Clancy’s H.A.W.X. bspw. liegt eindeutig auf der Action und weniger auf der realitätsgetreuen Simulation.
 

 
Der Nachfolger zu „Top Gun“ hat wiederum zum Ziel, die Welt vor kommunistischen Aggressoren zu schützen. Spieler müssen bspw. den „Iceman“ hinter feindlichen Linien aufgreifen, der abgeschossen wurde. Man wird außerdem ein feindliches Flugfeld angreifen müssen, um für nachrückende Truppen ausreichend Sicherheit zu schaffen. Es werden Jets, Helicopter oder auch Panzer als Gegner ausgemacht und man kämpft entsprechend auch gegen Bodentruppen. Gegenüber dem Vorgänger soll es in „Top Gun 2“ mehr Flugzeuge geben, aber auch mehr Waffen.

Werbung

Grafisch soll „Top Gun 2“ laut Hersteller eine „Offenbarung“ sein, immerhin würde Anti-Aliasing verwendet, Shader- und Partikel-Effekte würden überdies eingesetzt. Das grafische Level hat aber auch seinen Preis, zumindest auf technischer Seite, denn „Top Gun 2“ benötigt mindestens iOS 4. Das Spiel kostet derzeit 2,99 Euro. Eine Lite-Variante gibt es nicht.

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Brabbel (26. August 2010)

    Informationsgehalt des Artikels = 0

  •  at (26. August 2010)

    Durch diesen Kommentar wurde er enorm aufgewertet – Tausend Dank.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>