News & Rumors: 27. August 2010,

TGS-Trailer zu Final Fantasy XIV vorab veröffentlicht

Final Fantasy 14
Final Fantasy 14 - Screenshot

Mitte September, genauer am 16. September 2010, öffnet die Tokyo Game Show ihre Pforten. Square Enix wird dort einen neuen Final Fantasy XIV Trailer zeigen, den der Publisher aber schon vorab der Öffentlichkeit präsentiert.

Hersteller Square Enix wird auf der kommenden Tokyo Game Show den Besuchern einen neuen Trailer zeigen, den man aber schon jetzt im Vorfeld der Öffentlichkeit präsentiert. Der Trailer bietet sowohl farbenfrohe als auch düstere Einblicke in die Spielwelt.

Denn im Lande Eorzea begannen die wilden Stämme vor zehn Jahren damit, entsetzlichen Wesen heraufzubeschwören, um von deren schier unendlichen Macht zu profitieren und so die Regierungen der verschiedenen Stadtstaaten einzuschüchtern. Gleichzeitig streckt das hochtechnisierte Garleische Kaiserreich seine Klauen nach dem Land Eorzea aus. Diese packende Handlung ist Garant für ein abwechslungsreiches Online-Rollenspiel, das sowohl Hardcore-Fans der Serie aber auch Genre- und Serien-Neulinge begeistern wird.

Final Fantasy XIV wird am 30. September 2010 in einer Ausführung für Windows PC veröffentlicht werden. Die Collector’s Edition kommt bereits 8 Tage früher in den Handel, nämlich am 22. September. Ebenfalls glücklich schätzen können sich Spieler der PlayStation 3. Allerdings müssen diese noch bis März 2011 auf eine Veröffentlichung warten.



TGS-Trailer zu Final Fantasy XIV vorab veröffentlicht
4 (80%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Final Fantasy XIV - A Realm Reborn - [PC]Name: Final Fantasy XIV - A Realm Reborn - [PC]
Hersteller: Koch Media GmbH
Preis: 16,90 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>