MACNOTES

Veröffentlicht am  1.09.10, 18:47 Uhr von  Alexander Trust

Die Sims 3: Barnacle Bay kommt im Herbst 2010

Die Sims 3: Barnacle Bay Die Sims 3: Barnacle Bay - Screenshot

Mit Die Sims 3: Barnacle Bay hat Publisher EA heute ein neues Add-on für die Lebenssimulation für PC und Mac angekündigt. Darin verschlägt es eure Sims in eine geheimnisvolle Bucht im Simuyanischen Meer.

In Barnacle Bay könnt ihr euch auf einen ganzen Schwung an neuen Objekten freuen, sowie Erweiterungen für “Erstelle einen Sim” ausprobieren, neue Charaktere treffen, neue Häuser erkunden und vieles mehr.

Die Barnacle Bay befindet sich am Horizont, mitten im Simuyanischen Meer. Dort gibt es tolle Strände, Campingplätze, aber auch ein modernes Leben in der City. In der Barnacle Bay ist also eine ganze Menge Neues zu entdecken. Denn dort befinden zum Beispiel auch einsame Anlegeplätze, uralte Relikte aus Goldbarts Galeonen-Galerie oder Verstecke von Piraten. An diesen mysteriösen Orten ist der Geist der Geschichte buchstäblich greifbar.

Neben historischen Relikten gibt es in Die Sims 3: Barnacle Bay aber auch ganz profanes Alltagsleben. So könnt ihr einen Abstecher zum Strandimbiss “Leckerschmecker” machen oder auch mal “Des Wanderers Spelunke” besuchen. Aber Vorsicht, auch hier könnt wieder eine geheimnisvolle Entdeckung machen. Wer es auf neue Grundstücke abgesehen hat, wird mit dem Addon auch auf seine Kosten kommen, denn diese können sofort erworben oder auch nur erkundet werden. Schon in diesem Herbst wird Die Sims 3: Barnacle Bay als Download im Sims-Store für Windows-PC und Mac erhältlich sein.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.