MACNOTES

Veröffentlicht am  1.09.10, 11:09 Uhr von  

Special Event: iTV mit Netflix-Anbindung oder Serienausleihe, iPod nano 6G-Preisgestaltung

Special EventNoch etwas mehr als acht Stunden trennen uns von Apples Special Event, laut der aktuellen Gerüchteküche erwartet uns der Apple TV-Nachfolger iTV mit Netflix-Streaming bzw. Streaming von Fox und ABC sowie ein kleinerer iPod nano 6G, der seinen aktuellen Preis behalten wird.

Kommt das direkte TV-Streaming auf iTV und zu iTunes? Während es gestern hieß, die dafür nötigen Verträge seien noch nicht abgeschlossen, sieht die Sache heute schon anders aus: Laut Wall Street Journal sollen zumindest Fox und ABC heute als Partner verkündet werden, 99-Cent-Ausleihen sollen via iTunes möglich sein. Aktuell müssen Nutzer zwischen zwei und drei Dollar für einzelne Folgen ausgeben, eine deutliche Preissenkung könnte den Absatz via iTunes steigern. Einziger Negativfaktor für die Anbieter: sie könnten es sich mit den Kabelnetzbetreibern verscherzen, die für TV-Lizenzen Milliarden Dollar ausgeben, um den Kunden ein breites Spektrum anzubieten. Genau deshalb sollen NBC, Time Warner und CBS bisher noch keinen Deal mit Apple abgeschlossen haben.

Über eine etwas andere Art der Beschaffung von Streaming-Content berichtet Bloomberg. Demnach soll der Content für die iTV-Set-Top-Box von Netflix kommen, die Kunden müssen dafür eine Abogebühr an Netflix zahlen. Dies hätte den entscheidenden Vorteil, dass keine gesonderten Lizenzverträge abgeschlossen werden müssen – Netflix bietet unter anderem über den Roku Netflix Player sein Streaming an, andere Hardware dürfte demnach kein Problem sein. Netflix ist zu Preisen ab $8,99 monatlich nutzbar, über eine App lassen sich die Videos bereits jetzt auf Mac und iPad nutzen. Der Sprung auf die Apple-Plattform iTV wäre also nur ein ganz kleiner. Die neuen Möglichkeiten sollen in Kombination mit einer verbesserten iTunes-Seite und einem runderneuerten iPod touch auf den Weg gebracht werden.

Neben dem iTV sind auch die iPods eines der erwarteten Hauptthemen des Special Events. Bisher unbestätigte Videos aus China zeigen die Front eines iPod touch der nächsten Generation (iPod touch 4G). sowie ein quadratisches Display, das möglicherweise zu einem iPod touch 6G gehören könnte. Es ähnelt dem bereits im Juli von Apple.pro gezeigten 3x3cm-Display, könnte allerdings aus der gleichen Quelle stammen: Die Seiten scheinen eine Verbindung zu haben, da sie beide den Slogan “More Pro, More Apple” tragen. Noch ist iPod.dj nicht bekannt, in welchem Gerät das kleine Display integriert sein könnte: von iPod nano, iPod shuffle bis iWatch ist alles denkbar. Das iPod touch-Panel beinhaltet eine Öffnung für eine Kamera, denkbar sei aber auch eine Kamera auf der Rückseite.

Sollte es sich bei dem quadratischen Display tatsächlich um ein Displaypanel für den iPod nano 6G handeln, wird dieser zwar kleiner, aber nicht billiger: Der bisherige Preis ab 139€(Affiliate) soll bleiben. Wird das Gerät vorgestellt, muss man allerdings noch etwas Geduld haben: Der Verkauf soll erst zu einem späteren Zeitpunkt starten.

Genaueres werden wir heute abend ab 19 Uhr deutscher Zeit erfahren, wenn Steve Jobs in San Francisco auf die Bühne kommt. Alle Informationen findet ihr natürlich in unserem Liveticker, in diesem Jahr bietet Apple allerdings auch einen Livestream vom Special Event an

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de