MACNOTES

Veröffentlicht am  1.09.10, 10:32 Uhr von  rj

Video-Livestream vom Apple Special Event

Special EventPremiere: Apple wird den Special Event heute abend mit einer “führenden Streamingtechnologie, basierend auf offenen Standards” per Webvideo übertragen. Bisher sind Keynotes und Special Events regelmäßig nicht gestreamt worden, nur gelegentlich waren unautorisierte Filmaufzeichnungen verfügbar. Safari spielt den Applestream auf dem Mac ab, Firefox scheint noch zu zicken, VLC hilft in der Not.

[singlepic id=9520 w=200 float=right] Offene Standards ja, Kompatibilität unter “Ferner liefen”: offiziell unterstützt der Livestream, den Apple um 10.00 Ortszeit (19.00 MESZ) starten will, nur die folgenden Plattformen:
“…Viewing requires either a Mac® running Safari® on Mac OS® X version 10.6 Snow Leopard®, an iPhone® or iPod touch® running iOS 3.0 or higher, or an iPad.”

[singlepic id=9519 w=200 float=left] Mit einem Teststream kann man die Eignung der eigenen Plattform schon prüfen: ein aktueller Firefox spuckt beim Aufruf der
http://devimages.apple.com/iphone/samples/bipbopall.html
nur einen grauen Kasten aus. Das vorgeschlagene Link-Öffnen per iTunes scheitert.

Safari spielt den Stream ohne zu murren, wenn man sich ein wenig durch die Sourcen der Webseite stöbert, kann man auch einen Link zusammenbasteln, der per VLC aufrufbar ist.

Kurz angeleitet: die streamende Seite hat die URL
http://devimages.apple.com/iphone/samples/bipbopall.html

In der Source wird verwiesen auf die Videoquelle
video src="bipbop/bipbopall.m3u8"

…eine Datei, die wiederum vier Bandbreiten zur Auswahl stellt:
#EXTM3U
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1, BANDWIDTH=200000
gear1/prog_index.m3u8
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1, BANDWIDTH=311111
gear2/prog_index.m3u8
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1, BANDWIDTH=484444
gear3/prog_index.m3u8
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1, BANDWIDTH=737777
gear4/prog_index.m3u8

Man baut aus Start-URL, dem tieferliegenden Verzeichnis der Videoquelle und dem nochmals in die “gear(X)” gelegten eigentlichen Streaminfo-File die URL zusammen:
http://devimages.apple.com/iphone/samples/bipbop/gear1/prog_index.m3u8
liefert kleines Bild für schmale Bandbreite,
http://devimages.apple.com/iphone/samples/bipbop/gear4/prog_index.m3u8
entsprechend höhere Bitrate und Auflösung.
[singlepic id=9518 w=200 float=left] [singlepic id=9517 w=200 float=right]
Die so generierte URL wird bei VLC ohne weitere Einstellungen via “Netzwerk öffnen” aufgerufen.

Notwendig ist eine aktuelle Version von VLC, auf älteren Playern läuft das neue Apple-Webstreamformat nicht. VLC gibts bei Videolan, alternativ kann man den Safari nutzen, und selbstredend wird auch der Macnotes-Liveticker ständig aktuell vom Apple Special Event berichten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de