News & Rumors: 2. September 2010,

Telekom Exklusivvertrieb kippt zum Jahresende?

Laut Informationen des Wall Street Journals wird die Exklusivepartnerschaft in Deutschland noch zum Ende des Jahres – also nach drei Jahren Laufzeit – zum 9. November 2010 auslaufen.

So würden neben der Telekom auch O2 und Vodafone den Vertrieb in Deutschland übernehmen. Zwar sind die Verträge noch nicht endgültig geschlossen, doch schon in trockneten Tüchern so die WSJ Quelle. Bereits vor gut einem Jahr bestätigte Telekom Chef van Damme noch den Exklusivvertrieb bis (mindestens) Ende 2010.

via fscklog



Telekom Exklusivvertrieb kippt zum Jahresende?
4 (80%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 12 Kommentar(e) bisher

  •  Andreas K. (2. September 2010)

    Hurra!

    Endlich gibts gerechte und vernünftige und vor allem bezahlbare Mobilfunkverträge fürs iphone.
    O2 hat eine der besten Kundenservices überhaupt.
    Top geschulte Mitarbeiter und klasse Tarife.
    Denn bei der Telekom hat man zwar das iphone aber die teuersten Tarife , die schlechteste Hotline und die inkompetentesten Mitarbeiter Deutschlands.
    Da frage ich mich immer wieder , wo die ihre Mitarbeiter herholen.
    Teilweise echt dumfreche Leute an der Hotline von der Telekom!

    Bravo apple endlich wird der Absatz auch in Deutschland weiter steigen!!!

  •  Steffen F. (3. September 2010)

    @Andreas, das ist so auch nicht ganz richtig, was die Netzbetreiber betrifft sollte jeder seine eigene Erfahrung machen und da auf einmal O2 hoch zu loben ist auch verkehrt, denn Mankos haben sie alle und was immer wieder sehr interessant ist wie doch alle immer nur darauf achten Hauptsache billig und nur weil O2 günstig ist sind sie auch nicht immer gleich gut.

  •  Abri (3. September 2010)

    Da haben wir wohl einen militanten O2 Fan (Andreas K.)!
    Viel Spaß irgendwann mit deinem iPhone inkl. O2 Karte. Ist bestimmt spannend, wenn’s iPhone ständig auf Netzsuche ist.
    Ich kann nicht beurteilen wie eine O2 Hotline ist. Nur so viel: Telekom Hotline ist TOP. Aber so wie du schreibst, kann ich mir denken, warum du nicht ganz so höflich behandelt wirst. Wie man in den Wald ruft…

  •  Monkey (3. September 2010)

    Ich bin zwar kein O2-Fanboy, aber O2-Nutzer und hochzufrieden. Auch mit meinem iPhone 4 habe ich nie einen Netzabbruch (auch nicht durch diese gehypte Empfangsstörung). Also bitte nicht über ein Netz urteilen, das du selbst nicht nutzt.

  •  chrispac (3. September 2010)

    ;)!!

    Wer behauptet das ein IPhone im O2 Netz ständig auf Netzsuche ist?? Damit habbe ich gänzlich andere Erfahrungen. Flat in alle Netze und Datenflat für knapp 35€. O2 macht’s möglich, ich hatte bisher selten keinen Empfang und bin mit dem IPhone aus GB und diesem Tarif wunderbar zufrieden. Wer noch nicht gemerkt hat das die D1 IPhone Tarife alles andere als „marktüblich“ sind, dem kann ich nicht helfen. Hier missbraucht die Telekom ihre exclusive Stellung, ihr Monopol. Selbst wer unbedingt auf das D1 Netz besteht kann wesentlich attraktivere Tarife findet. Es wird Zeit das hier endlich Wettbewerb entsteht.

  •  otto (3. September 2010)

    also ich nutze seit neustem ein kostenloses flat angebot das über O2 läuft, kann das mit der ständigen netzsuche, rauf und runter springenden empfangsbalken, usw. ebenfalls bestätigen!
    nicht nur auf dem iphone 4, getestet auch auf einem älteren sony-ericsson gerät!

  •  otto (3. September 2010)

    die überzogenen tarife die ich seit 2 jahren auch nicht mehr nutze, streitet doch keiner ab!
    das O2 netz entspricht jedoch mit hoher wahrscheinlichkeit nicht deiner aussage, zumal eine daten oder telefonie flat nichts mit dem empfang zu tun hat!
    wohne in einer knapp unter 100.000 stadt also nicht mehr so klein, habe hier am schreibtisch das am fenster steht 5 balken laut anzeige, 3 meter weiter an der tür sind es nur noch 3 balken, weitere 2 meter weiter ist man im badezimmer (kein fenster), dort ist der empfang komplett weg!!!!
    wie gesagt nicht nur mit dem iphone 4.
    meine frau arbeitet in köln, somit einer großstadt wo der empfang eigentlich stimmen sollte.
    nur berichtet sie immer wieder das alle arbeitskollegen die nicht im t-überteuert netz sind, ständig mit ihren handys draußen hocken weil sie im gebäude kein empfang haben!
    und nun, was sagst du jetzt dazu?

  •  chrispac (3. September 2010)

    Dazu sage ich das ich aus dem bayrischen Raum (München) komme. Hier kann O2 locker mit den D-Netzen mithalten. Für Köln kann ich nicht sprechen.

    Wer jedoch tatsächlich Probleme mit O2 haben sollte-mit der 1&1 AllinFlat (40€/alle Netze u. INet) ist man als Vieltelefonierer im D2 Netz auch nicht schlecht bedient ;)!

  •  Dennis Farin (3. September 2010)

    Das wird so langsam auch Zeit. Ich finde es zwar schön wenn man Gimmicks zu einem Vertrag dazu bekommt, jedoch sollte man sowas dann eventuell über den Preis regeln. Der Versuch einer großen Gruppe von Konsumenten ein Produkt vor zu enthalten erinnert mich immer sofort an die DDR.

  •  Andreas K. (3. September 2010)

    Ich weiß ja nicht ,warum alle hier die Hotline von der Telekom so loben mit über 10 Minuten Warteschleife und dann wieder nen Mitarbeiter dran , der am liebsten Feierabend machen würde…
    Bei O2 gibts KEINEN Sprachcomputer und nur ne sehr sehr kurze Wartezeit!!!!
    Tja wäre die Telekom nicht , wir wären schon viel weiter mit der IT in Deutschland.
    Ne echte Spaßbremse der rosa Riese aus Bonn!

  •  chrispac (4. September 2010)

    Uiiii-laut teltarif.de hat D1 einen Exlusivvertrag bis 2012 (so ein Telekomsprecher). Jedoch scheint dieser von beiden Seiten kündbar. Ob Borderlinx nicht eine Prämie überweist um eine vorzeitige Kümdigug zu verhindern ;)?!?

  •  Plutonium (7. September 2010)

    stimme dir zu, und am preis des telefons auch nicht. ggf. wird es sogar dann nur von apple vertrieben. fast 800 eur wird man dann bezahlen müssen. dafür bekomme ich ein top-laptop. also alles irrsinn. aber meine aplle-aktien steigen… :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>