News & Rumors: 3. September 2010,

Shazam Update auf Version 3.0.0

Mit dem Update auf Version 3.0.0 bekommt die Musikfinder-App Shazam das nach eigenen Angaben umfangreichste Update aller Zeiten.

Neben Anpassungen an die Multitasking-Funktion von iOS 4 und an das Retina-Display des iPhone 4 und iPod touch, kommt Shazam nun mit folgenden Neuerungen daher: Es gibt nun 30 Sekunden lange Vorschau-Clips für Tags und Charts. Die App bietet außerdem Shazam Tag-Charts aus 20 Ländern und erlaubt das Taggen beim Start, bietet ein Schnellzugriffsmenü und einen anwendungsgestützten Video-Browser. Die Musiksuche ist nun nach Künstlern, Musiktitel und Album möglich.

Außerdem wurde der App ein komplett neuer Look verpasst. Shazam steht kostenlos zum Download im App Store bereit.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Shazam - Entdecke Musik, Videos & Songtexte
Publisher: Shazam Entertainment Ltd.
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  mh (3. September 2010)

    Und mit Sicherheit immer noch voll mit Spyware :<


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>