MACNOTES

Veröffentlicht am  6.09.10, 9:42 Uhr von  nd

Apple-Aktie, Online-Marktanteile, Photoshop Disasters & Updates: Notizen vom 6.9

Notizen$1000 pro Apple-Aktie bis 2015
Hochgegriffene Schätzung oder Zeugnis von Apples “Übermacht”? Der Analyst Cody Willard erklärt, warum man jetzt Apple-Aktien kaufen sollte. Sein Fazit ist klar. Die Aktie könnte laut seinen Einschätzungen noch in diesem Jahr die Marke von $350 brechen und bis 2015 den Wert von $1000 erreichen. [via Mac Daily News]

Online-Marktanteile
Die neuen Zahlen über die Marktanteile von Apple, Windows und Co. von Net Applications stehen bereit. Apples Webbrowser Safari legt leicht zu und liegt mit 5,16% auf Platz 4 bei den Browsern. Das Mac OS kommt derzeit auf 5%, das iOS auf 1,13%.

iPod touch bei Photoshop Disasters
[singlepic id=9587 w=200 float=left] Grafiker in aller Welt aufgepasst. Bilder sollten geschickt nachbearbeitet werden, besonders, wenn die Bilder von Millionen Technikfans angesehen werden. Bei den Fotos vom neuen iPod touch auf www.apple.com/ipodtouch/design darf man davon ausgehen, das der Grafiker nie wieder Hand an ein Apple-Logo legen darf… [via Photoshop Disasters]

MUPromo SwitchResX 4.1.7
Heute gibt es bei MacUpdate das Tool SwitchResX 4.1.7* mit rund 50% Rabatt für nur $9,95. SwitchResX erweitert und erleichtert für den Nutzer die Einstellungsmöglichkeiten für den Monitor. Es steht eine Testversion zum Download bereit, 7,8 MB.

Hack: iPhone 4 im Body einer Canon
Das iPhone 4 ist die bessere Kamera – wirklich? Zumindest scheint das iPhone 4 Vorteile gegenüber einer Canon zu haben, sodass ein Bastler den Body einer Canon zum Halter für ein iPhone umgestaltete:

iPhone 4 inside a SLR Canon body. from Aniebres on Vimeo.

[via MacLife]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den Mail-Client Mailplane 2.1.11, für den Clipborad-Manager CopyPaste Pro 2.3.1, für das Textverarbeitungsprogramm myWritings 1.2.1 und für die Systemerweiterung Power Manager 4.0.2. Fehlerbehebungen und erweiterten Support für die diversen Endgeräte bringt das Update des Medienplayers Songbird 1.8.0. Außerdem gibt es eine neue Beta für Joomla! 1.6b8, sowie für die Mailerweiterung MailHub 0.99.9.1.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  timo sagte am 6. September 2010:

    Und wieder mal: schlecht recherchierte Artikel kommen immer von Frau Dressler. Beim Logo im iPod-Bild handelt es sich um keinen Fehler, erst recht nicht um einen Photoshop-Fehler. Erstens ist das ein Computer-Rendering, zweitens ist das vermeintlich falsche und verzerrte Apple-Logo die Spiegelung der Spiegelung des Logos vom unten liegenden iPod im oberen iPod und damit vollkommen korrekt.

    Antworten 
  •  Sascha Müller sagte am 6. September 2010:

    Ich kann überhaupt nichts erkennen. Liegt wohl daran das ich kein Grafiker bin.

    Antworten 
  •  Pimpy sagte am 6. September 2010:

    Vielen Dank für die konstruktive Kritik :D

    Antworten 
  •  Nirja sagte am 6. September 2010:

    Wenn man da Bild der iPods vergrößert wird wirklich sichtbar da es sich lediglich um eine etwas verzerrte Spiegelung handelt. Einen designfehler halte ich auch für ausgeschlossen, denn in der Vergrößerung ist gut zu sehen das das Logo des unten liegenden iPods völlig korrekt dargestellt wird.

    Antworten 
  •  Sunny sagte am 6. September 2010:

    Aber das Phone Icon hat auf dem iPod wirklich nix verloren…

    http://www.engadget.com/2010/09/06/apple-sucks-at-photoshop-too/

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de