News & Rumors: 7. September 2010,

Ed Harris und Gary Oldman als Synchronstimmen für Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops - Screenshot

Als Sprecher im kommenden Call of Duty: Black Ops sind nun offenbar auch die Hollywood-Schauspieler Ed Harris und Gary Oldman involviert. Das jedenfalls gab Activision via Pressemitteilung bekannt.

Anfang November erscheint der Shooter Call of Duty: Black Ops aus dem Hause Activision. Per Pressemitteilung gab der Publisher heute bekannt, dass die Hollywood-Schauspieler Gary Oldman und Ed Harris als Sprecher mit von der Partie sein werden. Darüber hinaus begleitet der Autor und Filmemacher David S. Goyer die Entwicklung der Story.

Oldman hatte bereits in Call of Duty: World at War die Rolle des Viktor Reznov gesprochen und wird dies in Black Ops erneut tun. Harris hingegen spricht die Rolle eines Protagonisten: CIA Agent Jason Hudson kriegt von ihm die Stimme geliehen.

Mark Lamia von Treyarch kommentiert die Mitarbeit der drei wie folgt:

„Oldman, Harris und Goyer werden als einige der größten Talente Hollywoods angesehen. Sie ergänzen perfekt die ambitionierte und intensive Einzelspieler-Erfahrung von Call of Duty: Black Ops. Ihre Beiträge haben uns geholfen, die Geschichte, die wir im Spiel erzählen, auf ein Niveau zu heben, das die Franchise bis jetzt noch nie erreicht hatte.“
Mark Lamia



Ed Harris und Gary Oldman als Synchronstimmen für Call of Duty: Black Ops
4,5 (90%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Call of Duty: Black OpsName: Call of Duty: Black Ops
Hersteller: Activision Blizzard Deutschland
Preis: 19,00 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>