News & Rumors: 7. September 2010,

Opening Cinematic Trailer zu Disney Micky Epic von der PAX 2010

Disney Micky Epic
Disney Micky Epic - Bohnenranke

Nach der Präsentation auf der PAX 2010 in Seattle bekommt ihr heute einen neuen Trailer zu Disney Micky Epic zu sehen. Darin wird das Intro und die Rahmenhandlung vorgestellt. Außerdem gibt es neue Screenshots zum Spiel.

Zuerst war die GamesCom an der Reihe und nun die PAX. Sowohl in Köln als auch in Seattle hat Warren Spector den neuen Wii-exklusiven Titel Disney Micky Epic vorgestellt und parallel zur Spielemesse in den USA jetzt einen neuen Trailer veröffentlicht. Darin werden euch die ersten Minuten des Spiels gezeigt. Zunächst sehen wir die schöne heile Welt, bevor Micky schließlich in die finsteren Abgründe der Wastelands hinab gezogen wird. Nun beginnt der erbitterte Kampf gegen die Mächte des Bösen. Seine Waffen sind aber keine Gewehre, sondern die magischen Kräfte der Farben. Schaut euch einmal an, wie das in dem Spiel umgesetzt wurde. Wir sehen, dass Micky einfach in seine Umgebung bestimmte Gegenstände hinein malen oder auch wegwischen kann.

In dem Intro wird die Vorgeschichte des Kampfes zwischen den dunklen Mächten und Micky erzählt, der natürlich auf der Seite des Guten, also der Farben steht. Bei einem Zauberer, der die Welt mit den Farben gestalten kann, hat Micky etwas durcheinander gebracht und dabei offenbar das Böse hervorgeholt. Zum Glück hat er aber den magischen Pinsel mitgenommen als ihn das Böse mit in den Abgrund zieht. Damit hat er immer noch die Macht der Farben auf seiner Seite.

[is-gallery ids=“44556,44557,44558,44559,44560,44561,44562,44563,44564″]



Opening Cinematic Trailer zu Disney Micky Epic von der PAX 2010
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Disney Micky EpicName: Disney Micky Epic
Hersteller: Disney
Preis: 21,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>