News & Rumors: 8. September 2010,

Wii Reveal Trailer zu Shaun White Skateboarding veröffentlicht

Shaun White Skateboarding
Shaun White Skateboarding - Screenshot

In dem neuen Trailer zu Shaun White Skateboarding für Wii präsentiert Ubisoft einige neue Features und zeigt natürlich auch ein paar Spielszenen aus dem dritten Teil der Reihe.

Am 28. Oktober kommt Shaun White Skateboarding sowohl für die Wii, als auch in Versionen für die HD-Konsolen auf den Markt. Heute serviert euch Publisher und Entwickler Ubisoft einen neuen Trailer, in dem euch einige der neuen Features der Wii-Version vorgestellt werden. Zwar können wir dem Video nicht entnehmen, ob auch das Balance Board wieder unterstützt wird, aber wir bekommen auch so einen guten Eindruck vom Gameplay in dem mittlerweile dritten Ableger der Shaun White-Reihe.

In dem Spiel kommen Shaun und seine Freunde in eine Stadt, in der ein böses Regime herrscht. Spaß und Farbe sind darin verboten. Aber mit spektakulären Moves können sie nach und nach der grauen Stadt wieder Leben einhauchen. Und außerdem verstehen sie es, die Stadt in ihren ganz persönlichen Skateboard-Park zu verwandeln. Da kann eine Häuserfassade schon mal als Rampe benutzt werden oder eine Halfpipe aus dem Boden wachsen.

Wir sind sehr gespannt, ob Shaun White Skateboarding an den Erfolg des Erstlings aus dem Jahre 2008 anknüpfen kann. Der Nachfolger von 2009 war leider etwas unfertig. Aber in diesem Jahr will es Ubisoft besser machen. Wir werden es überprüfen.



Wii Reveal Trailer zu Shaun White Skateboarding veröffentlicht
3,86 (77,14%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Shaun White SkateboardingName: Shaun White Skateboarding
Hersteller: Ubisoft
Preis: 12,00 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>