: 9. September 2010,

Amnesia: The Dark Descent für Mac veröffentlicht

Amnesia: The Dark DescentSeit gestern hat das Entwicklerstudio Frictional Games den gedanklichen Nachfolger der Penumbra-Reihe, Amnesia: The Dark Descent veröffentlicht.

Bei Amnesia: The Dark Descent handelt es sich mehr oder weniger um ein Action-Adventure, das aus der Ego-Perspektive erlebt wird. Gleiches galt für die Spiele aus der Penumbra-Reihe. Diese bot Frictional Games immer sowohl für Windows als auch für OS X und Linux an. Das neue Amnesia bildet hier keine Ausnahme.
[singlepic id=9661 w=200 float=left] [singlepic id=9660 w=200 float=left]

Wer Spiele wie Silent Hill mag, der kann auch an Amnesia: The Dark Descent Gefallen finden. Der Einsatz von Waffen im Spiel ist allerdings nicht Sinn und Zweck, vielmehr haben die Entwickler ihr Augenmerk auf das Erzählen einer Geschichte und das Transportieren einer dichten Atmosphäre gelegt. Spieler müssen weite Strecken des Abenteuers über ohne Verteidigungsobjekte auskommen. Dies soll aber dem Spiel einen speziellen Charakter verleihen. Da wir bereits vor Monaten mit einer Preview-Fassung in Berührung kamen, können wir diese Versprechungen bezüglich der Atmosphäre aus der Pressemitteilung als durchaus zulässig charakterisieren.
 

 
Neben der durchweg englischen Sprachausgabe gibt es Untertitel in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Als Systemvoraussetzung wird mindestens OS X in der Version 10.5.8 benötigt. Außerdem sind 2,5 GB Festplatten-Platz von Nöten sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Der Horror-Spaß kostet 16,70 Euro über den hauseigenen Frictional-Store. Alternativ kann man das Spiel z. B. auch über Steam herunterladen, dort bezahlt man für eine Version, die sowohl auf Windows-PCs als auch auf Macs läuft 14,99 Euro. Dann hat man allerdings keine Möglichkeit das Spiel später auch unter Linux zu spielen. Demo-Versionen für die unterschiedlichen Plattformen gibt es u. a. ebenfalls bei Steam oder aber auf der Webseite zum Spiel Amnesia. Dort werden diverse Download-Mirrors angeboten.



Amnesia: The Dark Descent für Mac veröffentlicht
3,93 (78,57%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Teclast Tbook 16 Power kaufen: 8 GB RAM und starke... Klar, die Microsoft Surface-Geräte sind in puncto Power und Verarbeitung sicherlich kaum übertreffbar, wenn man nach einem Gerät als Laptop-Ersatz suc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>