MACNOTES

Veröffentlicht am  10.09.10, 16:40 Uhr von  kg

Adobe Packager for iPhone: Flash-Konvertierungstool wird weiterentwickelt

AdobeApple hat gestern seine Entwicklerbestimmungen so geändert, dass bisher verbotene Entwicklungswerkzeuge wieder benutzt werden dürfen. Dazu gehört unter anderem auch der Adobe Packager for iPhone, dessen Entwicklung Adobe vor kurzem eingestellt hatte. Nun will Adobe die Entwicklung wieder aufnehmen.

Wie Adobe im Firmenblog bekannt gab, will man sich nach Apples Ankündigung nun doch wieder mit dem Packager for iPhone beschäftigen. Mit dem Tool, das in der Adobe Creative Suite 5 enthalten ist, lassen sich in Flash entwickelte Anwendungen mit wenigen Klicks für den App Store umwandeln, ohne das dafür nötige Knowhow in der iPhone-Entwicklung. Die bisher auf Eis liegende Entwicklung wird nun wieder aufgenommen, einige Apps, die mit dem Packager erstellt wurden, wurden bereits im App Store angenommen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de