News & Rumors: 10. September 2010,

Sicherheitswarnung für Acrobat und Reader, interaktive Werbung & Updates: Notizen vom 10.9

NotizenSicherheitswarnung für Acrobat und Adobe Reader
Adobe hat eine Sicherheitswarnung für Acrobat und Adobe Reader herausgegeben. Die Sicherheitslücke nutzt einen Fehler einer JavaScript-Komponente und wird laut Adobe aktiv von Hackern genutzt, wobei bisher nur bekannt wurde, dass Acrobat & Reader unter Windows angegriffen wurden. Es wird empfohlen, JavaScript vorerst in den Programmeinstellungen zu deaktivieren oder auch komplett auf andere Programme umzusteigen.

„Interaktive“ Werbung in iPad-Zeitschriften
Bei Turi2 wirft man einen Blick auf interaktive iPad-Werbung in Zeitschriften wie Spiegel und Co. Die Agentur Pilot 1/0 hat für die Spiegel-iPad-Ausgabe spezielle Ads für New Yorker, Direct Line und Bacardi realisiert. Dabei geht es beispielsweise um ein Spiel das in der App startet.

MUPromo Herbst Bundle
Das MacUpdate Herbst Bundle* wurde bereits über 10.000 Mal verkauft, der Extra-Deal ist damit beendet. Ab sofort gibt es die zehn Programme Toast Titanium, Live Interior 3D Std, Voila, ShareTool, MindNode Pro, Cashculator, Get Backup Pro, My Living Desktop, Espionage und Concentrate zum Preis von $49,99.

Druckertreiber-Updates
Apple hat in der Nacht eine ganze Reihe Druckertreiber aktualisiert:

  • Apple Brother Print Drivers 2.4, Download 104.70 MB.
  • Lanier-7 Printer Drivers, Download 20.52 MB.
  • Savin-7 Printer Drivers, Download 20.32 MB.
  • NRG-7 Printer Drivers, Download 19.7MB.
  • Gestetner-7 Printer Drivers, Download 20.31 MB.
  • Ricoh-7 Printer Drivers, Download 21.78 MB.
  • iPad-Werbespot
    Ein neuer iPad-Werbespot filmmert bereits in den USA über die TV-Bildschirme:

    Software-Updates
    Fehlerbehebungen für das GTD-Tool OmniFocus 1.8, für den Webbrowser Opera 10.62, für Adobe Flash CS5 11.0.2 und für das TeX Frontend TeXShop 2.37. Für den IMAP-only Mail-Client MailMate 0.9.2 gibt es eine neue Beta. Eine neue Beta gibt es außerdem vom Twitter-, Facebook- und YouTube-Client Babble 0.9.63. SafariRestore 2.11 arbeitet jetzt auch unter Windows.

    *Affiliate



    Sicherheitswarnung für Acrobat und Reader, interaktive Werbung & Updates: Notizen vom 10.9
    3,5 (70%) 2 Bewertungen

    Ähnliche Beiträge

    AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
    iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
    MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
    Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










    Zuletzt kommentiert



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>