MACNOTES

Veröffentlicht am  10.09.10, 12:13 Uhr von  

Unboxing: iPod touch 4G, iPod nano 6G, iPod shuffle 4G

iPod 2010Die iPods bekommen eine Generalüberholung: iPod touch, iPod nano und iPod shuffle wurden mit einem Update versehen, vor allem im Design hat sich einiges geändert – der iPod touch ist dank HD-Kamera nun auch eine Option für Hobby-Filmer. Ab heute beschäftigt sich das Team von Macnotes.de genauer mit den iPods – vorab wollen wir euch euch schon einmal mit den ersten Eindrücken in Form von Fotos versorgen.

[singlepic id=9681 w=200 float=left] [singlepic id=9678 w=200 float=right]  

Wie bisher schon üblich sind alle drei iPods in einer Kunststoffbox verpackt, die alle nötigen Kabel, Ladekabel sowie Manuals und den obligatorischen Apple-Sticker enthalten.

 

iPod touch 4G

[singlepic id=9680 w=435]

Der iPod touch 4G ist unter allen drei Geräten der eleganteste. Die Front glänzt in schlichtem Schwarz, gerade das in ausgeschaltetem Zustand dunkle Retina-Display dürfte für die optische Veränderung des iPod touch sorgen. Insgesamt ist der neue iPod touch etwas schlanker und schmaler als sein Vorgänger, die Rückseite ist eher kantig statt rund. Insgesamt wirkt der iPod touch nun etwas “nüchterner” als bisher.

[singlepic id=9685 w=200 float=left] [singlepic id=9689 w=200 float=right]
[singlepic id=9686 w=200 float=left] [singlepic id=9690 w=200 float=right]  

 

iPod nano 6G

[singlepic id=9682 w=435]

Der iPod nano wurde grundlegend überarbeitet. Bisher war der Player länglich und kantig, nun ist er quadratisch und mit einem Touchscreen-Display ausgestattet – die einzigen Tasten sind der Anschaltknopf sowie die Lautstärkeregelung. Aufgeladen wird der iPod nano 6G über den üblichen Dock-Port, mit dem Clip kann man das Gerät an Tasche, Jacke oder Hose befestigen.

[singlepic id=9683 w=200 float=left] [singlepic id=9688 w=200 float=right]  

 

iPod shuffle 4G

[singlepic id=9677 w=435]
Der iPod shuffle kommt zurück zu seinen Wurzeln: Das Design ist an den shuffle 2G angelehnt, der allerdings ein ganzes Stück größer war – dafür verfügt der Player nun wieder über Tasten – der Vorgänger verzichtete ganz auf Bedienelemente, gesteuert wurde er über die Kopfhörerfernbedienung. Der erste Eindruck ist durchaus positiv: Klein, kompakt und doch funktional.

[singlepic id=9687 w=200 float=left] [singlepic id=9684 w=200 float=right]  

Alle drei Geräte werden von uns ab heute detailiert getestet. Gerade beim iPod touch sind wir gespannt, wie er sich im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern und dem iPhone 4 macht. Wer Anregungen hat, welche Details wir genauer beleuchten sollten, kann uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 15 Kommentar(e) bisher

  •  macorama sagte am 10. September 2010:

    Fehler bei den Bildern:
    Beim iPod Shuffle habt ihr die Bilder vom Touch nichmal.

    Antworten 
  •  XPert sagte am 10. September 2010:

    Schonmal schlecht, dass der iPod shuffle kein Dock mehr besitzt, wie damals der G2..

    Antworten 
  •  kg sagte am 10. September 2010:

    @macorama: so schöner? (Danke für den Hinweis!)

    Antworten 
  •  Www40 sagte am 10. September 2010:

    Kann man mit den shuffle eigentlich (bei Podcasts) doppelte abspielgeschwindigkeit einstellen??

    Antworten 
  •  MisterIKS sagte am 10. September 2010:

    Untersucht bitte die Kameraqualität im Vergleich zum iPhone, ich habe nämlich vor, den neuen Touch vor allem wegen der Funktion als Kamera, die man immer dabei hat, zu kaufen. Finde die Qualität am iPhone gut, und würde gern wissen ob man aufgrund des dünneren Gehäuses da Abstriche macht. Danke schonmal!

    Gruß Philipp

    Antworten 
  •  XPert sagte am 10. September 2010:

    Die (Rück-)Kamera scheint im Vergleich zum iPhone 4 deutlich kleiner aufzulösen. Die Frontkamera scheint identisch zu sein.

    Antworten 
  •  Tom_Bond sagte am 10. September 2010:

    Natürlich ist die vom Touch viel schlechter. Die hat nur 0,9 Megapixel. Die iPhone Kamera hat 5 Megapixel!! Apple macht sich doch den iPhone Markt nicht kaputt!

    Antworten 
  •  David Hellmann sagte am 10. September 2010:

    Ich verstehe das allgemeine rumgeheule wegen der schlechteren Kamera beim iPod eh nicht. Immerhin kostet der iPod die hälfte vom iPhone. Irgendwo muss ja ein unterschied gemacht werden. Und wer kauft einen iPod wegen der Kamera????

    Antworten 
  •  ben8 sagte am 10. September 2010:

    Genau meine Meinung, irgendwoher muss der Differenzbetrag von rund 600 Euro kommen. Den iPod Nano hat Apple meiner Meinung nach verhunzt. Der vorhergehende war ein Geniestreich, bezahlbar, mit Kamera, Nike+, das perfekte Geschenk.
    Den jetzigen finde ich einfach nur merkwürdig, warum muss ein ipod nano ein touchscreen display besitzen, es gibt doch den ipod touch oO

    Antworten 
  •  kg sagte am 10. September 2010:

    @ben8 da stimme ich dir vollinhaltlich zu. Ob er ein Geniestreich war, möchte ich an dieser Stelle zwar mal anzweifeln, allerdings war er mit Kamera und Videoabspielfunktion um einiges sinniger als das Touchscreen-Ding jetzt. Aber da wird der Kollege Max sicher noch so ein bis zwei Worte zu verlieren, sobald sein Test fertig ist.

    Antworten 
  •  Lukas sagte am 10. September 2010:

    Wieviel Arbeitsspeicher hat der neue Touch denn jetzt eigentlich?
    Zum Release hatte ich da keine drüber gefunden…..256MB wie beim iPad oder 512 wie beim iPhone 4?

    Antworten 
  •  kg sagte am 10. September 2010:

    @Lukas 256MB, wie es scheint. im iPod touch steckt das gleiche Prozessorpaket wie im iPad, im iPhone 4 steckt ein anderes mit mehr RAM.

    Antworten 
  •  Robert sagte am 18. September 2010:

    Wann erscheint der nano in Deutschland?

    Antworten 
  •  kg sagte am 18. September 2010:

    @Robert es gibt ihn schon – zumindest in den Läden, in denen ich in der letzten Zeit war.

    Antworten 
  •  Domii sagte am 26. Dezember 2010:

    Ich will mir Morgen einen IPod kaufen , kann mich aber nicht entscheiden welchen ich mir kaufen soll.
    Der nano touch kostet ” nur ” 150 Euro
    Der ipod touch kostet so um die 220Euro
    Welchen von den beiden würdet ihr kaufen ??

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de