News & Rumors: 15. September 2010,

Frictional Games veröffentlicht Entwickler-Tools zu Amnesia: The Dark Descent

Amnesia: The Dark Descent
Amnesia: The Dark Descent - Screenshot

Frictional Games hat nun zwei Entwickler-Tools veröffentlicht, mit denen Sie an ihrem Horror-Adventure Amnesia: The Dark Descent gearbeitet haben.

Heute hat Frictional Games zwei neue Tools veröffentlicht, mit denen ihr die Arbeit der Entwickler an Amnesia: The Dark Descent nachvollziehen könnt. Denn diese beiden Tools wurden von den Machern zur Erstellung des Spiels benutzt. Wer sich also für Spiel-Entwicklung interessiert, der sollte sich diese beiden Werkzeuge einmal näher anschauen. Damit könnt ihr nämlich eure eigenen „Custom Stories“ kreieren und sie mit anderen Spielern teilen. Außerdem könnt ihr euch die „Total Conversion“ erschaffen. Das erfordert allerdings etwas mehr Aufwand und ist vielleicht nicht euer Hauptanliegen bei der Arbeit mit den Tools.

Über http://hpl2.frictionalgames.com können die Tools ab sofort heruntergeladen werden. Auf der Seite findet ihr außerdem weiterführende Informationen, Tutorials und so weiter. Im Custom Story Forum könnt ihr euch mit anderen Spielern und Hobby-Entwicklern austauschen und diskutieren. Die beiden Tools sind für OS X, Linux und Windows erhältlich, ein Wiki gilt als erste Anlaufstelle bei Informationsbedarf.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>