MACNOTES

Veröffentlicht am  16.09.10, 13:14 Uhr von  

Beyond Ynth für iPhone und iPad veröffentlicht

Beyond YnthEingesandt an Apple wurde die App bereits vor ein paar Tagen, heute fiel dann der Startschuss für das Puzzlespiel Beyond Ynth.

FDG Entertainment stellt den Nachfolger “Beyond Ynth” (Affiliate) vor. Ein Physik-Puzzlespiel, bei dem der Protagonist ein Käfer ist, der durch seine Bewegungen den Schwerpunkt von Objekten verlagert, die ihm so helfen, seine Reise ungeschoren fortzusetzen. Käfer “Kribl” muss Diamanten einsammeln, um das “Licht” zurück in sein Königreich zu bringen.
[singlepic id=9744 w=200 float=left] [singlepic id=9743 w=200 float=left]
[singlepic id=9742 w=200 float=left] [singlepic id=9741 w=200 float=left]


Kribls Repertorie an Aktionen ist vielfältig: Er muss u. a. Kisten umzuwerfen oder sie zum Rollen zu bewegen. Er muss sich aber auch auf Rutschpartien und Hüpfeinlagen gefasst machen.
 

 
Hersteller FDG Entertainment veröffentlichte das Spiel in 2 Ausführungen. Eine für iPhone und iPod Touch, die das Retina-Display unterstützt. Diese kostet 2,99 Euro und ist lauffähig auf Geräten mit iOS 3.1 oder höher. Daneben gibt es für 4,99 Euro auch “Beyond Ynth HD” (Affiliate) für das iPad. Spieltechnisch unterscheiden sich die beiden Versionen nicht voneinander. Eine Lite-Variante gibt es derzeit von beiden nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Kai sagte am 21. September 2010:

    Irgendwie kann ich diese Diamanten nicht einsammeln… es zerstört sie immer..

    Antworten 
  •  peo sagte am 29. September 2010:

    habe das gleiche problem, weiß keiner eine abhilfe?

    Antworten 
  •  B sagte am 23. Dezember 2011:

    Gleiches Problem:(

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de