News & Rumors: 16. September 2010,

PlayStation Move veröffentlicht

PlayStation Move
PlayStation Move - Logo

Seit dem 15. September kann man bei uns Sonys neue Bewegungsteuerung für die PlayStation 3 im Handel kaufen. Auch unsere Redaktion bleibt davon nicht verschont und entsprechend gibt es demnächst die ersten MOVE-Spiele im Test.

Bewegungssteuerung liegt im Trend. Nicht erst seit dem 15. September 2010, aber besser spät als nie, dachte man sich bei Sony und so gebar man Move. Ein durchaus konkurrenzfähiges Produkt, das auf der GamesCom 2010 entsprechend zur besten Hardware gewählt wurde.

Starttitel gibt es einige, auch aus dem Hause Sony. Seit gestern ist die Demo-Version von Heavy Rain mit MOVE-Unterstützung im PlayStation Network zu finden. Darüber hinaus gibt es einige Casual-Titel von Sony selbst, aber z. B. auch Firemints Flight Control oder aber Racket Sports und R.U.S.E. von Ubisoft. Für Oktober sind weiter Spiele geplant, darunter John Daly’s ProStroke Golf.

Sony stellt an Hardware Einiges vor. Neben dem Starter-Paket inkl. PlayStation-Eye-Kamera und einem Move-Motion-Controller, gibt es entsprechend den Move-Motion-Controller oder den Move-Navigation-Controller jeweils einzeln. Darüber hinaus findet ihr noch einen PlayStation Move Pistolenaufsatz, der aber erst ab dem 8. Oktober verfügbar sein wird, und eine Ladestation.

In einem Überblicksartikel „PlayStation Move – was ist das eigentlich?“ hatten wir im Vorfeld schon ein wenig über die Technik hinter Move geschrieben. Erst im November wird die Konkurrenz von Microsoft erwartet.



PlayStation Move veröffentlicht
3,88 (77,6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>