: 17. September 2010,

Seed 2: Vortex of War für iPhone erschienen

Seed 2Chillingo hat ein neues Action-Rollenspiel für iPhone und iPod touch veröffentlicht. In „Seed 2: Vortex of War“ gibt es mehr als 160 Monster und über 200 Kriegsschauplätze.

Charmante Zelda-Pixelgrafik bietet Chillingo aktuell in „Seed 2: Vortex of War“ (Affiliate) an. Der Nachfolger zum Action-Rollenspiel tritt in die Fußstapfen und erzählt die Geschichte fort, fünf Jahre, nachdem Littas letztes Abenteuer stattgefunden hat. Dieser ist jetzt Lehrer, doch eines Nachts übermannt ihn ein Traum und motiviert ihn erneut, sich auf ein Abenteuer einzulassen.
[singlepic id=9747 w=200 float=left] [singlepic id=9746 w=200 float=left]

160 Monster, 200 Kriegsplätze, individualisierbare Charaktere, die entweder gut mit Schwertern, Feuerwaffen oder Zauberei umgehen können, dies und mehr soll „Seed 2“ laut Chillingo bieten. Darüber hinaus kann man seine Erfolge mit anderen Spielern auf der Welt über die „Social Gaming“-Komponente Crystal vergleichen.

Das Spiel kostet derzeit 2,99 Euro und Chillingo bietet noch keine Lite-Variante an. Zum Spielen wird ein Gerät mit mindestens iOS 3.0 benötigt.



Seed 2: Vortex of War für iPhone erschienen
4,05 (80,91%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Jumper Ezbook 2 kaufen – Daten und Preise Beim Jumper Ezbook 2 handelt es sich um Laptop mit Display und Tastatur und nicht um ein Tablet in 2-zu.1.Derzeit gibt es das zweite Lptop der Ezbook-...
Xiaomi Air 13 kaufen – Daten und Preise Xiaomi Air 13 ist die größere Variante des Laptops von Xiaomi. Im Vergleich zur kleineren Version gibt es mehr SSD-Kapazität und mehr Arbeitsspeicher ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  choise (17. September 2010)

    retina ready?

  •  at (17. September 2010)

    @choise: Ich denke leider nicht. Zumindest stand nichts darüber in der Pressemitteilung, und das ist etwas, womit die Hersteller sich ja sonst überschlagen, weil alles, was vielleicht Standard sein sollte von denen als Killer-Feature angepriesen wird. :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>