: 21. September 2010,

Gameloft verkauft über 20 Millionen Apps

GameloftSeitdem der App Store im Juli 2008 seine Pforten öffnete, hat Publisher und Entwickler Gameloft mittlerweile 20 Millionen bezahlter Apps über diesen Vertriebskanal verkauft.

Das teilte der Hersteller in einer Pressemitteilung mit. Allein 42 Titel aus dem Portfolio von Gameloft kletterten immer wieder unter die Top 5 der meistverkauften Spiele im App Store. 25 der Spiele erreichten sogar Platz 1 in dieser Liste, die Apple im App Store anzeigt.

Zu den Top-Performern bei Gameloft gehören laut Aussagen des Herstellers Let’s Golf und der Nachfolger Let’s Golf 2 auf dem iPhone, aber auch die HD-Variante für das iPad. In Europa und den USA hat sich aber offenbar das Marvel-Franchise Iron Man 2 am besten verkauft, wenngleich die Meinungen der Kritiker zu diesem Spiel durch die Bank eher durchschnittlich ausfielen. Darüber hinaus wäre Brothers in Arms 2: Global Front dasjenige Spiel von Gameloft, das insgesamt am höchsten und längsten in den Toplisten von Apple geführt worden war.
[singlepic id=3016 w=430]
Der Präsident von Gameloft, Michel Guillemot, bezeichnete das erste Halbjahr 2010 als neuen Meilenstein für Gameloft im App Store. Mit dem iPhone 4 und dem iPad seien in diesem Zeitraum zwei Plattformen von Apple veröffentlicht worden, die Entwicklern neue Möglichkeiten anböten. „The first half of 2010 marks a new step for us on the App Store,“ so Guillemot. „The launch of the iPad and iPhone 4 has opened new horizons for developers and allowed us once again to transform our consumers gaming experience. 20 million paid downloads is proof that our games meet the expectations of our players and we will continue to satisfy them.“

Gameloft hat eigenen Angaben zufolge seit dem Start des App Store 100 Spiele entwickelt und verlegt. Alleine 18 neue iPhone-Games und 29 iPad-Spiele wurden seit Januar 2010 verlegt. 15 Spiele, die bereits jetzt für das iPhone zu haben sind, sollen bis Jahresende noch den Weg in den App Store finden, zum Teil HD-Fassungen jetziger iPhone-Games, dazu gehören u. a. NFL 2011 HD, Assassin’s Creed: Altaïr’s Chronicles HD, Spider-Man: Total Mayhem HD, Gangstar: Miami Vindication, Dungeon Hunter 2, Star Battalion und Modern Combat 2: Black Pegasus.



Gameloft verkauft über 20 Millionen Apps
4,1 (82%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  intro (21. September 2010)

    Hätte man mir noch vor 2 Jahren solche Zahlen genannt, hätte ich wahrscheinlich er gelächelt. Aber angesichts solcher Verkaufszahlen wird einem richtig bewußt, welchen Erfolg der Store erreicht hat.Wahnsinn


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>