MACNOTES

Veröffentlicht am  21.09.10, 12:23 Uhr von  kg

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Security Update 2010-006 schließt AFP-Sicherheitslücke

Snow LeopardFür Nutzer von Mac OS X 10.6 Snow Leopard steht seit heute Nacht das Security Update 2010-006 bereit. Das Update schließt eine Sicherheitslücke im Apple Filing Protocol (AFP), über die Hacker auch ohne Passwort auf Netzwerkordner zugreifen können.

Das Sicherheitsupdate 2010-006 wird allen Nutzern von Mac OS X 10.6 Snow Leopard empfohlen. Es schließt eine Sicherheitslücke im Bereich AFP, über die ein Hacker aus der Ferne die mittels AFP mit anderen geteilten Ordner ohne ein gültiges Passwort einsehen kann. Er benötigt laut den Release Notes lediglich den Accountnamen des Zielsystems. File Sharing ist zwar nicht standardmäßig aktiviert, dennoch ist es bei vielen Nutzern aktiviert.

Das Update ist 1,93MB groß und ist via Software-Aktualisierung und per direktem Download verfügbar.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.