News & Rumors: 24. September 2010,

Pod, by Apple only? Gerichtsverhandlung um ‚Pod‘-Produktnamen beginnt

PatentNamens- und Markenrechte hütet man in Cupertino – nun wird der Streit um den ‚Pod‘ im Produktnamen vor ein US-Gericht getragen. Sector Labs wollen ihren ‚Video Pod‘ nicht umbenennen, der Streit schwelt seit 2009. Das Startup will nicht nur die eigenen Rechte wahren, sondern darüber hinaus Standards setzen für andere Unternehmen mit Produktnamensbestandteilen, die Apple (und anderen Tech-Größen) ein Dorn im Auge sein könnten.

„Jetzt haben wir 2010 und ich habe noch immer nicht den Eindruck, dass sich Apple für Videoprojektion interessiert. Dennoch soll ich unser Produkt umbenennen, nur weil Apple auch ‚Pod‘ gebraucht?“ zitiert Reuters den Sector Labs-Gründer Daniel Kokin. Seine Anwältin Ana Christian sieht in der anstehenden Verhandlung einen Kampf um die Rechte kleiner Firmen, die „englische Sprache auf angemessene Weise“ zum Benennen ihrer Produkte zu verwenden.

Was nach etwas überzogenem Anspruch aussieht, wird bei näherer Betrachtung schnell zum real existierenden Problem: Microsoft besetzt mit ‚Windows‘ bekanntermaßen einen sehr allgemeinen Begriff, vor einiger Zeit machte Facebook mit dem Versuch von sich reden, ‚Book‘ als Namensbestandteil anderer Marken zu verhindern. Steve Jobs erklärte noch dieses Frühjahr ‚Pad‘ (unzutreffenderweise) zur Apple-Trademark.

Apple kommentierte den aufgenommenen Fehdehandschuh nicht, reichte aber bereits ihre Darstellung der Sachlage beim zuständigen United States Patent and Trademark Office ein. Umfang: 873 Seiten.



Pod, by Apple only? Gerichtsverhandlung um ‚Pod‘-Produktnamen beginnt
4 (80%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Nick777 (24. September 2010)

    Die spinnen doch, die Amerikaner…

  •  tim (25. September 2010)

    Alternativer Vorschlag: Den Produktnamen Pod komplett verbieten, dann brauchen sie sich auch ned darum streiten (:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>