News & Rumors: 27. September 2010,

iTunes 10.0.1: Jailbreaker-Entwarnung, Ping-Seitenleiste ausblendbar

iTunes 10Für das seit Samstag verfügbare iTunes-Update auf Version 10.0.1 gibt das Jailbreak-Lager Entwarnung: die Softwareaktualisierung kann bedenkenlos eingespielt werden. Neben der erneuten Zustimmung für geänderte Ping-AGB bringt das Update auch die Möglichkeit, die neue Seitenleiste nach Belieben ein- und auszublenden.

Keine Probleme mit Synchronisation geknackter iPhones oder dem Einspielen modifizierter IPSW-Files: iTunes scheint nach wie vor kein Ansatzpunkt zu sein, mit dem Apple den Jailbreakern das Leben schwermachen will. Die offizielle Entwarnung kam gestern.

Mit dem 10.0.1-Update werden einige Bugfixes eingespielt, weiter wird die Zustimmung zu den geänderten AGB gefordert, da für die neue Ping-Seitenleiste Userdaten erhoben und analysiert werden.
[singlepic id=9915 w=425]
In eigener Sache eine Selbstkorrektur: Bei den letzte Woche leicht aufgebohrten Infoboxen bei Ping selbst handelte es sich nicht um die neue Seitenleiste, die fehlende „Ausblendemöglichkeit“ ist bei der nun eingespielten Ping-Seitenleiste gegeben. Zur Verwechslung führte die geforderte Zustimmung zur AGB-Änderung, die beim iTunes-Einkauf bereits gefordert wurde, obgleich die dort genannte Seitenleiste weder installiert war noch installiert werden sollte.
[singlepic id=9916 w=425]



iTunes 10.0.1: Jailbreaker-Entwarnung, Ping-Seitenleiste ausblendbar
4,05 (80,95%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10.3 Beta 3 eingetroffen, auch WatchOS und TVO... Am gestrigen Abend hat Apple seine Entwickler mit aktualisierten Betaversionen versorgt. iOS, WatchOS und TVOS erhielten ein Update. Registrierte D...
Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>