News & Rumors: 28. September 2010,

keen games entwickelt Browsergame Star Trek: Infinite Space

Star Trek: Infinite Space
Star Trek: Infinite Space - Logo

Gameforge hatte die Lizenz erworben, Star-Trek-Onlinegames zu produzieren. Im Sommer 2011 soll Star Trek: Infinite Space veröffentlicht werden, für das der Publisher von Browsergames sich nun die Entwickler von keen games ins Boot geholt hat.

Star Trek: Infinite Space soll als Browsergame im Somme 2011 veröffentlicht werden. Das Spiel findet in der Storyline von Star Trek: Deep Space Nine Platz. Und nun wurde von Gameforge bekannt gegeben, dass keen games Frankfurt die Entwicklung des Titels übernehmen wird.

Beide Seiten zeigen sich erfreut über die gegenseitige Zusammenarbeit. Bei Gameforge heißt es, dass die Entscheidung leicht gefallen wäre, mit keen games zusammenarbeiten zu wollen und man ist zudem der Überzeugung, dass die Entwickler die Idee, die Gameforge für das Spiel hat, realisieren wird können. Dazu Ralf Adam, Vizepräsident der Gameforge Publishing-Abteilung:

„Bringing keen games on board to develop Star Trek: Infinite Space was an easy decision to make as keen has a strong history of producing outstanding titles. Our production team will work closely with keen games to bring the vision we have for Star Trek – Infinite Spaceto fruition.“
Ralf Adam

Keen games wird bei der Arbeit am Spiel von den Star-Trek-Experten Denise und Michael Okuda unterstützt werden.



keen games entwickelt Browsergame Star Trek: Infinite Space
3,86 (77,14%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>