News & Rumors: 29. September 2010,

iOS 4.2 beta, iTunes 10.1 beta für Entwickler verfügbar

SDKFür alle iDevices (außer Classic und IPT 1G) ist heute die iOS 4.2 Beta 2 für Entwickler freigegeben worden. Die Final soll noch in diesem Jahr erscheinen. Ebenso erschien die Beta vom kommenden iTunes 10.1.

Neben den obligatorischen Bugfixes bringt die neue iOS-Betaversion einen schickeren App-Wechsel auf dem iPad mit sich. Bereits mit der ersten Beta wurden vor einiger Zeit AirPlay und AirPrint implementiert. Zu hoffen bleibt, dass insbesondere auf dem 3G die Performance optimiert wurde. Bislang ist auf den älteren iPhone-Modellen das iOS 4 in erster Linie eines: langsam.

Insbesondere wegen der vom iPhone bereits bekannten neuen Multitaskingfeatures, die noch dieses Jahr auch auf das iPad portiert werden sollen, wird das iOS 4.2-Release mit Spannung erwartet. Verfügbar ist das beta-Update via Apple Developer. Neben iOS 4.2 ist dort auch iTunes 10.1 Beta erschienen.

iOS 4.2 beta, iTunes 10.1 beta für Entwickler verfügbar
3,52 (70,43%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  XPert (29. September 2010)

    An Performanceupdates fürs 3G glaube ich nicht, eher an eine Einstellung des Supports.. :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>