MACNOTES

Veröffentlicht am  29.09.10, 14:02 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 4 offiziell bei Vodafone

Vodafone Vodafone

Offenbar fällt das Monopol der Telekom für die Exklusiv-Vermarktung vom iPhone. Ab Ende Oktober soll auch Konkurrent Vodafone offiziell das iPhone 4 anbieten, zu Konditionen, die sich aber nur wenig von T-Mobile unterscheiden werden.

Gehofft hatten wir es schon länger, dass das Telekom-Monopol fällt. Nun haben die Kollegen von Macnotes aus “sicheren Quellen” erfahren, dass ab dem 28. Oktober Vodafone das iPhone 4 offiziell anbieten wird, und die Telekom die Vermarktung nicht mehr exklusiv haben wird. Das Apple Smartphone soll Vodafone-Kunden dann ebenfalls mit einem Simlock angeboten werden, der das Nutzen von SIM-Karten anderer Netzbetreiber ausschließt.

Wirklich rosige Aussichten sind dies also nicht, sollte sich diese Ankündigung bewahrheiten. Immerhin hieße das, dass man nach wie vor ein Smartphone von Apple nicht “einfach so” kaufen kann, sondern an einen Anbieter und einen Vetrag gebunden wäre. Am 14. Oktober soll Vodafone eine groß angelegte Werbekampagne starten, die das eigene Angebot anpreisen wird.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.