News & Rumors: 1. Oktober 2010,

Apple TV Jailbreak erfolgreich, Nutzen unklar

PwnageWeil es geht: bislang ist der konkrete Zweck des nun erfolgten Jailbreaks des neuen Apple TV noch unbekannt, MuscleNerd rechnet jedoch mit Apple TV-Apps, die dank des erfolgreich durchgeführten Shatter-Exploits nun folgen können.

[singlepic id=9980 w=425] Ein modifiziertes IPSW wurde mit PwnageTool auf das Apple TV aufgespielt, nachdem erfolgreich der SHAtter-Exploit beim iOS-basierten Apple TV angewendet wurde. SHAtter kann alle aktuellen iOS 4-Varianten knacken, die entsprechenden Tools sind jedoch noch in der Entwicklung.

Wie man nun konkret Apps auf Apples neuem Apple TV 2 zum Laufen bekommt, wisse man beim Dev Team noch nicht, so MuscleNerd per Twitter. Anwendungsbereiche werden sich jedoch sicher finden.

Apple TV Jailbreak erfolgreich, Nutzen unklar
3,77 (75,45%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Felix (11. März 2011)

    Hey Leute ich habe mir überlegt Apple tv zu zulegen doch ich wird es halt jailbreaken wollen doch ich weis nicht ob die Vorteile überwiegen??

    Fals ihr wist was die Vorteile sind und natürlich auch Nachteile könntet ihr mich vielleicht anschreiben.

    LG. Felix


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>