News & Rumors: 1. Oktober 2010,

E-Sportler zieht wegen StarCraft 2 von Italien nach Deutschland

StarCraft 2
StarCraft 2

Der italienische E-Sportler Carlo „ClouD“ Giannacco zieht aus Italien nach Deutschland. Der Profispieler spielt Starcraft 2 in der deutschen ESL Pro Series und hat seinen Wohnsitz nach Leipzig verlegt.

Die Bundesliga für Computerspiele kann von sich behaupten, dass Leute extra wegen ihrem Spielbetrieb den Lebensmittelpunkt verändern. So geschehen im Fall von Carlo „ClouD“ Giannacco. Der italienische Starcraft-Profi ist extra für die kommende, 17te Saison der ESL Pro Series nach Leipzig gezogen. Der Italiener spielt für den Clan „MeetYourMakers“ und konnte auf zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren von sich Reden machen. Live kann man „ClouD“ auf den Intel Friday Night Games in Berlin und München vor Publikum erleben.

StarCraft 2 hat im Übrigen im eSport durchaus in kurzer Zeit viel bewegt. Dazu Ibrahim Mazari von Turtle Entertainment:

„Starcraft 2 hat im eSport hohe Wellen geschlagen! Es zieht die Zuschauer magisch an, was wir bei den Intel Extreme Masters auf der gamescom sehen konnten. eSportler auf der ganzen Welt wechseln zu Starcraft 2 und sehen darin ihre sportliche Zukunft. Das zeigt sich auch am Interesse internationaler Spieler an der nationalen Königsklasse des deutschen eSports, der ESL Pro Series“.
Ibrahim Mazari



E-Sportler zieht wegen StarCraft 2 von Italien nach Deutschland
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

StarCraft II: Wings of LibertyName: StarCraft II: Wings of Liberty
Hersteller: Blizzard Entertainment
Preis: 11,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>