News & Rumors: 4. Oktober 2010,

iOS 4.1 Jailbreak “Status-Update”

iPhone 4-Launch, Teil 2: In Neuseeland verpatzt, in Südkorea verschoben

Via Twitter wies das Chronic Dev Team wieder einmal darauf hin, dass es noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum für den versprochenen Jailbreak für iOS 4.1 gibt. Die Hacker und Entwickler verweisen auf ihren Blog und die Twitteraccounts der einzelnen Teammitglieder, um in Zukunft Neuigkeiten zu erfahren.

Interessant ist, dass das Chronic Dev Team erstmals auch die Bezeichnung greenpois0n in Zusammenhang mit dem kommenden Jailbreak benutzt. Spekuliert wird bereits seit einer Weile, dass der neue Jailbreak, der auf dem SHatter Exploit basiert, den Namen Greenpois0n tragen soll. Bestätigt wurde dies offiziell jedoch noch nie.
Hinter dem Begriff greenpois0n verbirgt sich eigentlich eine Sammlung von Tools, die Hackern das Finden und Aufarbeiten von Exploits erleichtern soll. Auch diese Tools stammen aus der Feder des Chronic Dev Teams. Der Name greenpois0n wird in der Szene für den Jailbreak des iOS 4.1 gebraucht, seit die Webseite greenpois0n.com mit einem neuen Logo versehen wurde.



iOS 4.1 Jailbreak “Status-Update”
4,27 (85,45%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>