News & Rumors: 5. Oktober 2010,

Hot Wheels: Battle Force 5 für Wii und Nintendo DS veröffentlicht

Hot Wheels: Battle Force 5
Hot Wheels: Battle Force 5 - Screenshot

Mattel und Activision haben ein Game zur bekannten TV-Serie „Hot Wheels: Battle Force 5“ herausgebracht. Die Spieler müssen darin versuchen, dass Tor zur Erde zu schließen, um galaktische Ungeheuer davon abzuhalten, die Erde anzugreifen.

Mattel und Activision haben mit „Hot Wheels: Battle Force 5“ ein Videospiel auf der Basis der gleichnamigen TV-Serie herausgebracht. Im Spiel müsst ihr im Einzel- oder Mehrspielermodus versuchen, galaktischen Ungeheuern den Zugang zur Erde zu verwehren. In jeder Kampfzone befindet sich ein Schlüssel, den es mit einem von insgesamt 12 Fahrzeugen einzusammeln gilt, um damit das Tor zur Erde vor Feinden zu verschließen. Die bösen Mächte The Sark and The Vandals versuchen indes, sich euch bei eurer Mission in den Weg zu stellen.

Bei Mattel ist man sich sicher, dass es Activision gelungen sei, die Fahrzeugschlachten aus Battle Force 5 in das Videospiel zu transponieren. Dazu Barry Waldo von der Marketing-Abteilung bei Mattel:

„Activision hat es auf hervorragende Weise geschafft, die gigantischen Fahrzeugschlachten von Battle Force 5 in ein spannendes Videospiel zu packen, das Fans der Serie lieben werden.“
Barry Waldo

Das Videospiel ist aktuell für Nintendo DS und für die Wii in den Handel gekommen.

[is-gallery ids=“72490,72491,72492,72493,72494,72495,72496,72497,72498″]



Hot Wheels: Battle Force 5 für Wii und Nintendo DS veröffentlicht
3,67 (73,33%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Hot Wheels: Battle Force FiveName: Hot Wheels: Battle Force Five
Hersteller: Activision Blizzard Deutschland
Preis: 22,77 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>