News & Rumors: 5. Oktober 2010,

iPhone kommt auch zu A1 in Österreich

Bereits vor einigen Tagen kündigte der Mobilfunkanbieter Drei AT den iPhone Vertriebsstart für die kommenden Monaten an, nun zieht A1 Telekom Austria ebenfalls nach. Per Pressemitteilung kündigt A1 nun ebenfalls den Vertrieb in den kommenden Monaten für Österreich an.

Wien (OTS) – Die Telekom Austria Group wird das iPhone 4, das
dünnste Smartphone der Welt mit dem höchstauflösenden Display, das
jemals gebaut wurde, in Österreich, Bulgarien und Kroatien in den
kommenden Monaten auf den Markt bringen.
Sony
Somit steht das iPhone zukünftig bei den vier großen Netzbetreibern T-Mobile, Orange, Drei und A1 in Österreich zur Verfügung. Wann A1 den Vertrieb genau aufnimmt und ob auch Apple selbst in den Direktvertrieb einsteigt bleibt noch unklar.



iPhone kommt auch zu A1 in Österreich
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  nocs (5. Oktober 2010)

    Halleluja!!!
    *Freude* :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>