News & Rumors: 6. Oktober 2010,

Die Sims 3 mit GIGA Maus 2010 ausgezeichnet

GIGA Maus 2010
GIGA Maus 2010 - Award

Electronic Arts hat verkündet, dass seine Lebenssimulation Die Sims 3 auf der Frankfurter Buchmesse mit dem GIGA-Maus-Award für das „Beste Spiel“ in der Kategorie „Familie“ ausgezeichnet wurde.

Die Jury des GIGA-Maus-Award kürte die Lebenssimulation „Die Sims 3“ auf der Frankfurter Buchmesse zum besten Spiel in der Kategorie „Familie“. Das Urteil der Jury lautet wie folgt:

„Charakter und Aussehen der Sims lassen sich nun noch detaillierter bestimmen. Wer will, kann mit anderen Fans per Internet Sims austauschen. Doch egal ob off- oder online: Die Spieler werden eine Menge Spaß in der neuen digitalen Puppenstube haben.“

EA informiert in seiner Meldung auch darüber, was es mit der GIGA-Maus überhaupt auf sich hat. Dieser Award soll als Gütesigel fungieren für Eltern, Kinder und Pädagogen. Die GIGA-Maus sei eine „verlässliche“ Orientierungshilfe beim Softwarekauf und bei der Auswahl familiengeeigneter Internet-Angebote. Ausgelobt wird dieser Award von der Zeitschrift Eltern family aus dem Verlagshaus Gruner & Jahr.



Die Sims 3 mit GIGA Maus 2010 ausgezeichnet
3,4 (68%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennun... Erstmals sind Gerüchte über ein wirklich neues Feature im iPhone 8 aufgetaucht. Demnach könnte Apple eine Gesichtserkennung bringen. Das iPhone 8 k...
Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>