News & Rumors: 8. Oktober 2010,

TibiaME MMORPG für iPhone und iPod touch veröffentlicht

TibiaME
TibiaME - Logo

CipSoft aus Regensburg hat TibiaME MMO aktuell im App Store veröffentlicht. Das MMORPG war bereits zuvor auf unterschiedlichen Handy-Plattformen veröffentlicht worden. Nun gibt es das Online-Rollenspiel auch für iPhone und iPod touch.

In einer Pressemitteilung teilte CipSoft die Veröffentlichung von TibiaME MMO mit. Das Online-Rollenspiel funktioniert plattformübergreifend. Mittlerweile spielen es weltweit schon 50000 Handy-Besitzer.

Ihr entscheidet euch, ob ihr ein Krieger oder ein Zauberer sein wollt und erkundet dann das mysteriöse Land Tibia. Beide Charakter-Klassen haben je individuelle Fähigkeiten. Ihr spielt auf insgesamt 12 großen Inseln, die jeweils ein anderes Theme verwenden. Zudem gibt es eine Vielzahl von Städten mit Shops, Lagern, Umschlagplätzen und Gilden-Hallen. Außerdem bietet TibiaME MMO 150 unterschiedliche Monster-Typen wie Orks, Trolle, Drachen oder Vampire. CipSoft bietet in dem Online-Rollenspiel 200 Quests an und es gibt zwei Mal im Jahr große, inhaltliche Updates mit neuen Gegenden, die es zu erkunden gibt, sowie neuen Quests und Monstern.

Das Spiel selbst ist kostenlos, man kann allerdings Zusatzinhalte herunterladen. Ihr benötigt mindestens iOS 3.0 auf dem Spielgerät. Im Anhang findet ihr eine Reihe von Screenshots zum Spiel.

[is-gallery ids=“72613,72614,72615,72616,72617,72618,72619,72620,72621,72622,72623,72624,72625,72626,72627″]



TibiaME MMORPG für iPhone und iPod touch veröffentlicht
4,57 (91,43%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Name: TibiaME MMO
Publisher: CipSoft GmbH
Bewertung im App Store: 3/5.0
Preis: kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>