MACNOTES

Veröffentlicht am  9.10.10, 14:07 Uhr von  

Apple hat angeblich ein 7 Zoll-iPad entwickelt

iPadApple soll angeblich gleichzeitig mit dem 9,7 Zoll-Modell des iPad eine kleinere Version mit sieben Zoll Diagonale entwickelt haben. Es ist allerdings nicht klar, warum nur das große Modell erschienen ist.

Die Gerüchte über ein kleineres iPad, die in letzter Zeit die Runde machen, und auf eine Vorstellung der nächsten Generation in zwei Größen zu Beginn des nächsten Jahres spekulieren, gewinnen mit dieser Neuigkeit ein Fundament. Wie der Experte Jim Dalrymple verlauten ließ, gibt es das Modell mit sieben Zoll bereits. Es sei zeitgleich mit dem iPad entwickelt worden, das wir kennen, und weise auch bis auf den kleineren Bildschirm dieselben Spezifikationen auf.

Warum allerdings nur das Modell mit 9,7 Zoll es letztendlich bis auf den Markt gebracht hat, ist nicht bekannt. Vielen Benutzern dürfte eine kleinere Version allerdings sehr entgegenkommen. Eine mögliche gleiche Auflösung auf weniger Fläche könnte bei der Vorstellung im Januar eine neue Generation der “Retina-Displays” einläuten und zusammen mit dem geringeren Gewicht für viel Begeisterung sorgen.
Dennoch: Nötig hat Apple es nicht, ein kleineres Modell auf den Markt zu bringen; Das iPad hat einen besseren Verkaufsstart hingelegt als ein so revolutionäres Gerät wie der DVD-Player, die Verkaufszahlen sind sehr gut. Erst die angekündigten Konkurrenten in kleinerem Format wie das Samsung Galaxy Tab könnten für diejenigen interessant werden, denen das iPad zu groß ist. Dementsprechend wäre eine Vorstellung des sieben Zoll-iPads im kommenden Jahr gar nicht so abwegig.

Allzu überraschend ist die Information, dass es das Gerät bereits gibt, jedoch nicht, wenn man Apples Geschichte betrachtet. Die “Newton” genannten Apple Message Pads, die zwischen 1993 und 1998 verkauft worden waren, waren nur der Beginn der Tablet-Plattform. Ausgerechnet Steve Jobs hatte damals den Entwicklungsstopp verhängt, um den heutigen Computer-Giganten Apple wieder auf die richtige Spur zu bringen. Er war es aber auch, der dieses Produkt wieder in die Forschung aufnahm und heute für das iPad so gerühmt wird. Auch das iPhone war im Prinzip ein Produkt genau dieser Tablet-Entwicklung, die zunächst in kleinerer Form veröffentlicht wurde – und auch das war, wie wir heute wissen, nach dem iPod 2001 einer der endgültigen Auslöser für Apples großen Erfolg in den letzten zehn Jahren.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @tobiasroemer sagte am 9. Oktober 2010:

    RT @Macnotes: Apple hat angeblich ein 7 Zoll-iPad entwickelt http://macnot.es/50133

    Antworten 
  •  Lars123456 sagte am 9. Oktober 2010:

    Also ein iPhone in groß in klein?

    Antworten 
  •  Alex sagte am 9. Oktober 2010:

    7 Zoll iPad ist doch bullshit. Kann ich mir nicht mal so in die Hose oder Jacke stecken. Ist also genauso handlich wie das 10 Zoll teil. Das Samsung und Co. 7 Zoll Tablets anbieten liegt doch an Andoid.

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 9. Oktober 2010:

    RT @Macnotes: Apple hat angeblich ein 7 Zoll-iPad entwickelt http://macnot.es/50133

    Antworten 
  •  Daniel sagte am 9. Oktober 2010:

    Ich hätte viel lieber ein GRÖßERES iPad, welches mir erlaubt mehr und mehr den Rechner auszulassen. Selbst Youtube videos sind mir einfach zu klein auf dem aktuellen iPad, geschweige denn, dass ich mir einen Film darauf ansehen würde, den ich wirklich gerne sehen möchte.

    Antworten 
  •  @hippi70 sagte am 9. Oktober 2010:

    RT @Macnotes: Apple hat angeblich ein 7 Zoll-iPad entwickelt http://macnot.es/50133

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 9. Oktober 2010:

    RT @Macnotes Apple hat angeblich ein 7 Zoll-iPad entwickelt http://macnot.es/50133

    Antworten 
  •  Nick sagte am 10. Oktober 2010:

    Ich denke, dass Apple natürlich mit mehreren Größen experimentiert hat. Und dabei kam eben raus, dass die 9,7 Zoll der richtige Kompromiss ist. Platz genug für einen leistungsstarken Akku, Displaytastatur ist gut bedienbar, pdf und Fotos lassen sich gut anschauen.
    Ein 7 Zoll bei gleicher Auflösung wird nicht billiger, sondern teurer, denn die Displayfertigung wird nicht einfacher. Die Laufzeit wird durch kleineren Akku geringer, die Tastatur schlechter und manche ipad Anwendungen werden sich auch schlechter bedienen lassen. Und so klein, dass es in eine Tasche passt ist es auch nicht.
    Aber wer weiß, was in Anbetracht der Mitbewerber alles gemacht wird.
    Momentan kann ich mir 7 Zoll nicht vorstellen, aber das iPad konnte ich mir vor einiger Zeit auch nicht vorstellen und jetzt will ich es nicht mehr hergeben.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de