News & Rumors: 9. Oktober 2010,

GeoHot: Limera1n Jailbreak am Montag?! [UPD]

Eigentlich hatte sich GeoHot – George Hotz – aus der Jailbreak Szene zurückgezogen, doch scheint er nun zurück zu sein. Mit der üblichen Dramatik kündigt er für den blackra1n Jahrestag am Montag, mit Limera1n eine weitere Jailbreak Lösung an.

Werbung

Grundsätzlich nichts schlechtes wenn einige weitere Lösung zur Verfügung steht, doch nutzt GeoHot einen weitere  Sicherheitslücke und somit bekommt Apple direkt zwei Sicherheitslücken präsentiert und wird diese somit beide schließen. Da Greenposi0n nur für das iPhone 4, iPod touch 4. Gen und iPad erscheinen soll, scheint Limera1n im Vorteil – da es wohl auch das iPhone 3GS jailbreaken kann.

Selbst das für morgen angekündigte „Greenpois0n“ könnte eigentlich sinnvoller im November mit der 4.2er Firmware „positioniert“ werden. Bei beiden Lücken handelt es sich eigentlich um einen „Tethered“ – Jailbreak, doch durch zusätzliche Unterstützung durch Comex (Jailbreakme.com) steht für 4.1 die Möglichkeit für den „Untethered“ – Jailbreak zur Verfügung.

[UPD]

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  maxi21031 (9. Oktober 2010)

    hoffentlich ist es kein fake :D

    ich freu mich schon

  •  Andre Sendowski (9. Oktober 2010)

    Abwarten ;)

  •  Md (9. Oktober 2010)

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen therthered u d untethered?

  •  maxi21031 (9. Oktober 2010)

    ich glaube therthered muss man beim neustarten neu jailbreaken oder mit dem pc starten =) so war das i-wie und untethered kann man einfach so neu starten das nix passiert =) ich hoffe ich habe recht wenn nich tut mir leid

  •  Uhrzeiger (9. Oktober 2010)

    Es sind beides bootrom exploits und können nicht via Firmware update Beseitigt werden.
    Darum geht’s, bootrom exploits sind selten und jetzt kommen 2 auf einmal


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>