News & Rumors: 11. Oktober 2010,

Klassiker X-Men Arcade für XBox 360 und PlayStation 3 fit gemacht

X-Men Arcade
X-Men Arcade - Screenshot

Konami hat angekündigt, dass man einen Videospielklassiker aus dem Jahr 1992 auf die PlayStation 3 und Xbox 360 bringen wird. Das Spiel soll noch in diesem Herbst den Weg auf die Plattformen als Downloadgame finden.

Backbone Entertainment zeichnet sich für die Umsetzung von X-Men Arcade aus. Ihr könnt in die Rolle eures Lieblings-X-Men-Charakters schlüpfen. Zur Auswahl stehen Cyclops, Colossus, Dazzler, Nightcrawler, Storm und Wolverine. Diese sollen die Menschheit vor der Bruderschaft der Mutanten und anderen Übeln bewahren. Neben Fußvolk gibt es auch größere Gegner, bzw. Super-Schurken wir Pyro, Der Blob, Wendigo, Nimrod, White Queen, Juggernaut oder Mystique zu bekämpfen. Am Ende steht auf Island M der Kampf gegen Magneto an.

Ihr dürft alleine prügeln oder aber mit vier Spielern im lokalen Mehrspieler-Modus und sogar zu sechst online. Dabei kann man online jederzeit ins Spielgeschehen einsteigen. Außerdem gibt es Ranglisten für lokale und online Matches.

Bei Marvel ist man froh, zusammen mit Konami, diesen Klassiker einem neuen Publikum vorzustellen. Dazu Seth Lehman von Marvel:

„Ebenso wie mit unseren Comics haben wir auch mit unseren Videospielen eine große Vergangenheit, und wir sind sehr glücklich, nun mit KONAMI diesen Klassiker erneut zurück ins Rampenlicht zu heben. Die Fans warten schon seit 18 Jahren auf X-Men Arcade für Videospielkonsolen. Wir sind sicher, dass wir jetzt eine Version präsentieren, auf die sich das Warten gelohnt hat. Der Titel spielt sich genau so, wie wir alle es in Erinnerung haben – allerdings ohne das schlechte Gefühl, wenn man wieder einmal gegen Magneto verloren und kein Kleingeld mehr in der Tasche hatte.“
Seth Lehman

[is-gallery ids=“72853,72854,72855,72856″]



Klassiker X-Men Arcade für XBox 360 und PlayStation 3 fit gemacht
3,54 (70,77%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>