News & Rumors: 11. Oktober 2010,

Zotac bringt neue GeForce GT430 Grafikkartenserie

Zotac GeForce GT430
Zotac GeForce GT430

Der Hardwarehersteller Zotac hat aktuell eine neue Grafikkartenserie auf Basis des GeForce GT 430 in sein Portfolio aufgenommen. Die insgesamt drei unterschiedlichen Modelle GT 430, GT 430 LP und GT 430 Zone sollen sich vor allem an Allround-Anwender richten.

Die Grafikkarten der GT430-Reihe von Zotac sind allesamt mit 700 MHz im Kern getaktet und verfügen über 96 Prozessorkerne. Als Taktfrequenz der Shadereinheit werden 1400 MHz angegeben. Die Karten verfügen allesamt über 1 GB Speicher. Während dieser bei der GT430 mit 1800 MHz getaktet ist, wird er bei den LP- und Zone-Karten nur mit 1600 MHz getaktet.

Angeschlossen werden die Karten über die PCI Express 2.0 Schnittstelle, sie seien aber auch kompatibel mit der Revision 1.1. Die Karten verstehen sich mit Direct X11 und dem Shader Model 5.0 sowie DirectComputer. Alternativ arbeiten sie auch unter OpenGL 4.0-Umgebungen. Die Zone-Variante wird gegenüber den anderen beiden Ausgaben passiv gekühlt. Alle drei Karten verfügen über je einen Dual-Link DVI-I-Anschluss, sowie einen HDMI- und einen DisplayPort-Anschluss. Der HDMI-Anschluss ist kompatibel mit der Revision 1.4a.



Zotac bringt neue GeForce GT430 Grafikkartenserie
3,82 (76,36%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>