News & Rumors: 13. Oktober 2010,

Intel Friday Night Game in der Essener Grugahalle

FIFA 10
FIFA 10 - Cover PC

Am 15. Oktober 2010 wird in der Essener Grugahalle das fünfte Intel Friday Night Game der laufenden ESL Pro Series Saison ausgetragen. In den Disziplinen Counter-Strike: Source, FIFA 10 und Counter-Strike 1.6. kämpfen Deutschlands beste Profispieler um wichtige Punkte für die Teilnahme an den Alienware Finals.

Veranstalter Turtle Entertainment verspricht nicht nur spannende Begegnungen, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. So bietet Partner und Mitveranstalter Alienware in der Alienware freegaming area interessierten Spielern die Möglichkeit, Lost Planet 2 zu testen. Das High-End Gaming-Notebook Alienware M 17x steht den Spielern dafür zur Verfügung. Das Notebook ist mit einem Intel Core i7 Prozessor ausgestattet und der derzeit schnellste 17-Zoll Laptop der Welt. Der Web-Sender ESL-TV wird das Event live im Internet übertragen. Dennis Gehlen, der ehemalige Profispieler und jetziger Moderator bei ESL-TV, wird mit zwei Kommentatoren durch den Abend führen.

Den Auftakt am Abend bildet die Disziplin Counter-Strike Source. Hier treffen Team Competo.ZYKON Systems und Team SPEEDLINK aufeinander. Im nächsten Duell dieses Abends trifft dann der amtierende Meister und Tabellenführer aus dem Hause SK Gaming auf das Traditionsteam von mTw. Den Abschluss soll eine der spannendsten Begegnungen der Saison bilden. In der Disziplin Counter-Strike 1.6 trifft Rekordmeister mousE-Sports auf den Erzrivalen von Team ALTERNATE.



Intel Friday Night Game in der Essener Grugahalle
4 (80%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>