MACNOTES

Veröffentlicht am  14.10.10, 10:10 Uhr von  nd

Apples Service-Politik, Apple Aktie bei $300, MiRow 1.0 & Updates: Notizen vom 14.10

NotizenApple muss Service-Politik erklären
Apple muss sich vor dem Parlament Süd-Koreas erklären: Es geht dabei um die Abgabe einer Stellungnahme zum Thema iPhone-Reparatur. Es sollen zahlreiche Beschwerden von Kunden vorliegen, da Apple bekannterweise refurbished iPhones herausgibt, und nicht die abgegebenen Geräte repariert oder neue Geräte herausgibt. Farrel Farhoudi wird Apple vor dem Ausschuss vertreten und soll die Service-Politik von Apple erklären. [via BusinessWeek]

Apple Aktie schließt über $300
Nach dem gestrigen neuen Allzeithoch gibt es wieder einen “Rekord” für die Apple Aktie. Gestern lag sie erstmals bei Börsenschluss über der Marke von $300. Passend dazu konnte Apple nun auch erstmals seit den 90ern wieder über zehn Prozent beim PC-Marktanteil in den USA erreichen: Die neue Statistik der IDC rückt Apple mit 10,6% auf Platz 3 nach HP und Dell.

MUPromo MiRow 1.0
Heute gibt es bei MacUpdate das gerade neu erschienene MiRow 1.0 * mit rund 50% Rabatt für nur $12,58. MiRow 1.0 ergänzt Apple FrontRow um Features wie den Support für Formate, die iTunes nicht spielt (z. B. AVI, MP4, MKV), um das Surfen und Streamen via Hulu, BBC, Netflix, YouTube und um die automatische Vervollständigung der Mediendaten (beispielsweise hinzufügen von Coverart). Der MuPromo-Deal läuft heute für $12,58 und dann die kommenden 14 Tage für $18,71.

Oracle hält an OpenOffice.org fest
Golem berichtet, dass Oracle nach der Spaltung des OpenOffice-Projekts weiter an der Entwicklung von OpenOffice festhalten will. Der neugegründeten Document Foundation und damit LibreOffice hatte Oracel bereits eine Absage für die Unterstützung erteilt. Oracle lädt jetzt ganz offen interessierte Entwickler ein, weiter am Office-Paket OpenOffice zu arbeiten.

Analysten-Meinung: FaceTime ist ein Gewinner
Ben Reitzes, Analyst bei Barclays, kürt Apples iOS-FaceTime zum absoluten Geniestreich. Auch wenn es erst nicht so ausgesehen habe, dass Apple mit FaceTime einen Treffer landet, ist das neue Feature jetzt bereits beim Nutzerverhalten angekommen und wird ähnlich wie SMS oder E-Mail ganz selbstverständlich genutzt. Falls Apple FaceTime iOS-übergreifend anbieten kann, wird sich Videochat Reitzes Meinung nach endlich durchsetzten. [via All Thing D]

Steve Jobs-Doku
Heute zeigt Bloomberg TV eine Doku über Steve Jobs.

Software-Updates
Von Wacom gibt es ein Wacom Tablet Driver 6.1.6-2-Update (Download 16,6 MB), sowie ein Update für Wacom Pen Tablet Driver 5.2.4-3 (Download 20,3 MB). Fehlerbehebungen für den Uninstaller CleanApp 3.4.3, für die Musik-Suite Live 8.2.1, für die Spracherkennungssoftware Dragon Dictate 2.0.1 und für das Tool A Better Finder Rename 8.69. Es gibt eine Aktualisierung für den Mac-CLient für die Backuplösung MozyHome 1.8.1. Das Update für Snippets 1.2 bringt zahlreiche Neuerungen, darunter das selbstanpassbare Syntax-Highlighting. Microsoft hat ein Update für den Office Open XML File Format Converter 1.1.7 herausgegeben.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de