News & Rumors: 17. Oktober 2010,

Greenpois0n nun auch für Mac OS X

Auch das Jailbreak Tool „greenpois0n“ steht nun ebenfalls für OS X zur Verfügung. Wie auch Limera1n, ermöglicht Greenpois0n für OS X ebenfalls den Untethered Jailbreak unter iOS 4.1 und dem iPad unter 3.2.2.

Die Windows und Linux Version steht bereits seit gut einer Woche zur Verfügung. Der Download steht hier zur Verfügung.



Greenpois0n nun auch für Mac OS X
4 (80%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 4 Kommentar(e) bisher

  •  Kai (17. Oktober 2010)

    nope, warte noch etwas bis das Update für das pwnage tool erscheint, damit kannst du problemlos updaten ohne das dein BB (05.13.04) mit geupdatet wird, oder bist du nicht auf unlock (d.h. bspw. Telekom Kunde) angewiesen ?!!?, dann kannst du problemlos auf 4.1 updaten und via limera1n oder greenoisOn jailbreaken, welches du nimmst ist jacke wie hose, wobei tendez bei vielen bei greenpois0n liegt, wiel es weniger Bugs haben soll

  •  Naf (17. Oktober 2010)

    Danke,
    bin bei Telekom, unlock also nicht nötig.
    Muss ich nun vorher updaten?

  •  Monkey (17. Oktober 2010)

    dann ja ;) einfach updaten und greenpois0n drüberbügeln

  •  A.B.M.K (20. Oktober 2010)

    Hallo,

    ich wünschte, ich hätte mein iPhone 3G auf „OS 4.0“ nie geupdatet , leider ist jetzt mein iPhone sehr sehr langsam, ich kann keine SMS mehr schreiben oder email abrufen. Internet surfen mit dem iPhone gehört jetzt der Vergangenheit.

    Macht die Version 4.1 iPhone schnell oder soll ich mein iPhone in Müll wegschmeissen ?

    Ist greenpois0n auch für iPhone 3G gedacht ?

    Ich hab mich immer auf WWDC gefreut und hab damals die neuesten News mitverfolgt, aber jetzt vertraue ich Apple nicht mehr .

    PS: Ich bin MacUser seit 1993


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>