News & Rumors: 17. Oktober 2010,

Neue Screenshots zu SAW II: Flesh and Blood für PS3 und XBox 360

SAW 2
SAW 2 - Cover PS3

Konami hat – und das ist offenbar in der deutschen Videospielpresse ein wenig untergegangen – schon vor dem Wochenende am 14. Oktober neue Screenshots zum nihilistischen Action-Adventure SAW II: Flesh and Blood für XBox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht.

Wir müssen uns den Schuh der verspäteten Veröffentlichung natürlich ebenfalls anziehen. Doch wollen wir euch die Screenshots natürlich nicht vorenthalten, die Konami am 14. Oktober über den Gamespress-Presseservice verteilt hatte.

Das Action-Adventure erscheint Ende des Monats auf den Konsolen. Es hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten, wird aber immerhin mit dem Vermerk Ab 18 Jahren in den deutschen Handel gelangen. Während andere Online-Medien die Screenshots als brutal und blutig charakterisieren, sind wir so ehrlich und schränken dieses Urteil direkt ein auf zwei, vielleicht drei der Screenshots. Denn derart gruselig sind die Bilder wirklich nicht. Wer den Vorgänger kennt, der wird im zweiten Teil mit bekannter Kost bedient.

Tatsächlich ist auf einem der Screenshots explizit zu sehen, wie einer der Spielfiguren die Hand fehlt und stattdessen blut bandagiert ein Messer an der Stelle eingesetzt wurde. In einem anderen Screenshot ist hingegen nur noch kitschiges, virtuelles Pixelblut zu sehen, an der Stelle, an der offenbar zuvor ein Kopf in eine Falle eingespannt war. Ein Foto von Konami-Mitarbeiter John Williamson mit Tobin Bell gibt es ebenfalls.

[is-gallery ids=“73029,73030,73031,73032,73033,73034,73035,73036,73037,73038,73039″]



Neue Screenshots zu SAW II: Flesh and Blood für PS3 und XBox 360
3,7 (74%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>