News & Rumors: 18. Oktober 2010,

Bounty Bay Online: Seoul, Barcelona und Athen als Städte im MMORPG freigegeben

Bounty Bay Online Atlantis
Bounty Bay Online Atlantis - Screenshot

Frogster hat heute in einer Pressemitteilung angekündigt, dass im Online-Rollenspiel Bounty Bay Online drei neue Städte für Stadtkämpfe freigegeben wurden. Es handelt sich dabei um Athen, Barcelona und Seoul.

Allerdings ist am Sonntag bislang nur Seoul für Stadtkämpfe im MMORPG Bounty Bay Online geöffnet worden. Die beiden übrigen Städte Barcelona und Athen werden sukzessive in den kommenden Wochen, ebenfalls sonntags, für Gilden- und Eroberungskämpfe geöffnet werden.

Wenn die beiden anderen Städte dann für Stadtkämpfe geöffnet sein werden, stehen euch insgesamt 16 Städte für Belagerungskämpfe zur Verfügung. Unterteilt sind diese in drei Kategorien: Handelsstädte, Kriegsstädte und Materialstädte. Die drei neu hinzugefügten gehören zur Kategorie der Materialstädte. Immer freitags bis sonntags können diese Typen von Städten von Gilden erobert werden. Dabei können Gilden jeweils bis zu 100 Mitstreiter zur Unterstützung zusätzlich rekrutieren, ganz gleich ob sie angreifen oder verteidigen. Es kommt in solchen Kämpfen vor, dass sich entsprechend bis zu 500 Spieler gegenüber stehen.



Bounty Bay Online: Seoul, Barcelona und Athen als Städte im MMORPG freigegeben
4,27 (85,33%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>