MACNOTES

Veröffentlicht am  18.10.10, 13:13 Uhr von  kg

EU-Geschmacksmuster, Apple zugesprochen: iPad mit seitlichem Ladeanschluss

iPadBeim European Trademarks and Designs Registration Office ist neues iPad-Design aufgetaucht. Das iPad in der Patentanmeldung hat neben einem Dock-Anschluss auf der Unterseite auch einen an der Seite – um das Gerät auch im Landscape-Modus mit angeschlossenem Ladekabel bequem nutzen zu können oder es zum Laden ins Dock zu stellen.

[singlepic id=10187 w=435]

Das iPad-Design wird in den Patentbeschreibungen unter anderem Steve Jobs und Jonathan Ive zugesprochen – dies passiert häufig immer dann, wenn die Patente später tatsächlich einem Zweck zukommen. Die erste Sichtung dieses Designs fand übrigens Ende September in China statt.

[singlepic id=10188 w=350]

Unter der Geschmacksmusternummer 001222905-0001 ist das iPad mit seitlichem Dock-Connector-Anschluss beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt am 6.1.2010 angemeldet worden.

[via PatentlyApple]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  lawyn sagte am 18. Oktober 2010:

    Nicht zu vergessen ist die schöne Möglichkeit es dann auch im Landscape-Mode in das Dock zu stellen!
    Dann macht das Dock noch ein bisschen mehr Sinn.

    Antworten 
  •  kg sagte am 18. Oktober 2010:

    @lawyn Tatsache, das ist ein sinniger Anwendungsbereich. Habe ich mal nachgereicht. :)

    Antworten 
  •  IPhoneast sagte am 18. Oktober 2010:

    Die Info ist so falsch.

    http://oami.europa.eu/RCDOnline/RequestManager/getRCDAttachment?idRCDAttach=000074930346.pdf

    Dieser Link führt direkt auf das Gemeinschaftsgeschmacksmuster ohne Querformatanschluss!

    Antworten 
  •  IPhoneast sagte am 18. Oktober 2010:

    Sorry, Abb. 1.1 und 1.6 zeigen doch einen solchen Anschluss.

    Antworten 
  •  t2 sagte am 19. Oktober 2010:

    Mit dem Querformat wird nun endlich auch möglich, was ich mir schon lange wünsche: Ein MacBook Air, bei dem man den Bildschirm abziehen kann und dann ein iPad bekommt. Das wäre es doch: Ein iPad mit echter Tastatur, USB usw. an dem man “richtig” was machen kann…
    Und Morgen ist es das “one more thing” !

    Antworten 
  •  chreiche sagte am 27. Oktober 2010:

    Was mir mehr Freude bereitet ist das Loch für die “FaceTime”-Kamera auf der Vorderseite. Leider fehlt eins auf der Rückseite, aber das kann ja noch kommen.
    Und mit dem Landscape-Mode auf der Stecktastatur, gäbe es keinen Grund mehr das iPad nicht zu kaufen.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de