MACNOTES

Veröffentlicht am  18.10.10, 17:58 Uhr von  kg

Navv: Ndrive-iPhone-Navigation unter neuem Namen in App Store

NavvKürzlich erreichte uns die Information über Navv, eine neue, günstige Navigationsapp für iPhone. Für gerade mal 4,99€ gibt es die Turn-By-Turn-Navigation für sechs europäische Regionen, das Nutzerinterface sieht nicht ohne Grund vertraut aus: Navv basiert auf Ndrive, das vor kurzem aus technischen Gründen aus dem App Store verschwunden ist.

Während Ndrive zuletzt für 2,99€ verfügbar war, liegt der Preis für Navv von App Stores B.V. geringfügig höher, bei 4,99€. Erhältlich ist Navv für D-A-CH*, Benelux*, Iberische Halbinsel*, Italien*, UK & Irland* sowie Skandinavien* und beinhaltet das komplette Kartenmaterial, Turn-By-Turn-Funktionalität, eine Datenbank für Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Tankstellen und Co. Die Karten selbst stammen von Tele Atlas, die Softwarebasis wurde von Ndrive geliefert – wer die App kennt, der wird sich also direkt zurechtfinden.

*=Affiliate

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Michi sagte am 23. Oktober 2010:

    Hi! Läuft die App auch auf einem 2G??
    Danke!

    Antworten 
  •  Humbi sagte am 31. Dezember 2010:

    Hallo, die Deppen sind alle die damals Ndrive gekauft haben, die haben nun eine Software die nicht mehr weiterentwickelt wird und auch das Kartenmaterial veraltet ist. So kann man auch seine Kunden verarschen, nur aus diesem Grund schon sollte man das neue App boykottieren!

    Merkt man das ich sauer bin …

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.