News & Rumors: 21. Oktober 2010,

Flashpoint übernimmt Vertrieb von Global Agenda in Deutschland

Global Agenda
Global Agenda - Screenshot

Die Retail-Version von Global Agenda wird in Deutschland von der Flashpoint AG vertrieben. Darauf einigte man sich mit dem niederländischen Publisher Iceberg Interactive. Am 12. November 2010 soll der MMO-Shooter im Science-Fiction-Setting in den Handel kommen.

Michael Hermanns, Marketingleiter der Flashpoint AG, ist aufgrund der beachtlichen Download-Zahlen des Games vom Erfolg der Handelsversion von Global Agenda überzeugt. Die Grafik von Global Agenda basiert auf der Unreal Engine 3. Je mehr Missionen die Spieler im Game erfüllen, desto mehr Ausrüstungszubehör, Upgrades und Waffen können freigeschaltet werden. Mit dem Match-Making-System können Gemeinschaften und Gruppen aufgebaut werden. Dazu stehen sowohl Text- als auch Sprachchats zur Verfügung.

Global Agenda soll mit drei exklusiven Items am 12. November 2010 im deutschsprachigen Raum in den Handel kommen. Das MMO ist derzeit in der Kategorie „Game Gears Online Game of the Year“ für einen Golden Joystick Award nominiert. Ende August hatte zunächst Iceberg Interactive darüber informiert, dass das Spiel eigentlich Ende Oktober in den Handel gehen sollte.



Flashpoint übernimmt Vertrieb von Global Agenda in Deutschland
4,36 (87,2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>