News & Rumors: 21. Oktober 2010,

Space Channel 5 Part 2 kommt Anfang 2011 für Xbox 360 und PS3

Space Channel 5 Part 2
Space Channel 5 Part 2 - Screenshot

SEGA hat angekündigt, dass man nach Sonic Adventure und Crazy Taxi auch den Dreamcast-Titel Space Channel 5 Part 2 als hochauflösendes Remake für PlayStation 3 und XBox 360 veröffentlichen würde.

Space Channel 5 Part 2 kehrt als digital überarbeitete Fassung für XBox 360 und PlayStation 3 zurück. SEGA bringt den Dreamcast-Klassiker Anfang 2011 auf die NextGen-Konsolen. In Space Channel 5 Part 2 wird die Geschichte der berühmten Reporterin und Tänzerin Ulala vorgetragen. Ulala kämpft gegen die Thythm Rogues, eine Gruppe von Schurken, die von Purge und Sahdowin angeführt werden. Ihr könnt Ulala dabei helfen, sich den Sieg zu ertanzen, ehe die Bösewichte das Universum mit ihrer ultimativen Tanzwaffe übernehmen.

Schon zuvor wurden Sonic Adventure und Crazy Taxi als Dreamcast-Klassiker neu aufgelegt. Während ersteres bereits seit September verfügbar ist, wird Crazy Taxi erst im November als Downloadgame angeboten werden.



Space Channel 5 Part 2 kommt Anfang 2011 für Xbox 360 und PS3
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>