: 22. Oktober 2010,

MacBook Air 11,6″: Unboxing des ultraportablen Notebooks

MacBook AirAm Mittwoch wurde das neue MacBook Air vorgestellt, wir konnten bereits einen ersten Blick darauf werfen. Um genauer zu sein: Auf das 11,6″-Modell, das überraschend klein und leicht ist. Was alles in der Box ist und wie das allgemeine Nutzunggefühl so ist, zeigen wir euch hier.

Erstes Schnellfazit zur Größe des kleinsten MacBook Air (Affiliate): Sehr kompakt. Unser Anschauungsobjekt ist ein MacBook Air mit 11,6″ Display, 1,4Ghz-Prozessor, 2GB RAM sowie 128GB Flash-Speicher.

[nggallery id=2342]

Die Box ist zurückhaltend schlicht und ähnelt abgesehen von der Größe der Box, in der auch das iPhone 4 derzeit ausgeliefert wird. In der Box: Ladekabel (45W-MagSafe), Verlängerung, Handbücher, sowie das sagenumwobene und sehr kleine MacBook Air Reinstall Drive, auf dem sich Mac OS X sowie iLife ‘11 befinden.

Das Design kann sich durchaus sehen lassen:

[nggallery id=2346]

Auch den Vergleich zum alten 13″-Modell muss die kleine Variante des MacBook Air nicht scheuen:

[nggallery id=2345]

Monieren müssen wir nach kurzer Nutzung, dass die Tastaturbeleuchtung fehlt – wer diese gewohnt ist, dem wird sie definitiv fehlen. Überrascht waren wir nach ersten Lasttests übrigens von der geringen Geräuschentwicklung des Geräts – selbst unter Vollast ließ sich das Gerät nur zu kaum hörbaren Lüftungsgeräuschen überzeugen.

Wir warten derzeit noch auf unser endgültiges Testmodell (das hoffentlich in den kommenden Tagen bei uns eintrifft), dieses Gerät wurde uns kurzfristig vom mStore Bochum zur Verfügung gestellt – ein Dankeschön dafür an dieser Stelle!

Update: Unser Test des MacBook Air 11,6″ ist mittlerweile verfügbar.

MacBook Air 11,6″: Unboxing des ultraportablen Notebooks
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>