MACNOTES

Veröffentlicht am  28.10.10, 5:05 Uhr von  Alexander Trust

Kommt das iPhone 4 in weiß niemals auf den Markt?

Erneut gibt es einige Gerüchte rund um das weiße iPhone 4.
Vor einigen Tagen sorgte eine Option bzw. Auswahl in der Apple Online Store App für Spekulationen für einen baldiges Erscheinen, worauf kurz danach die Nachrichtenagentur Reuters direkte Informationen von der Apple Pressestelle erhalten und veröffentlicht hat, dass es doch erst im Frühjahr auf den Markt kommt.

“We’re sorry to disappoint customers waiting for the white iPhone again,” Apple spokeswoman Trudy Muller. She declined to explain the delay.

Sony

Nun liefert BGR (Boy Genius Report) neue Gerüchte bzw. Vermutungen, so könnte das weiße iPhone 4 nie auf den Markt kommen und im Sommer direkt durch ein weißes iPhone 5 ersetzt werden.

Welche Probleme Apple mit dem weißen Glas genau hat bleibt spekulation und werden wir wohl nie im Detail erfahren.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  ? sagte am 28. Oktober 2010:

    Absolut unverständlich, was daran so schwierig sein kann. Nahezu jedes Elektronikprodukt wird mehrfarbig hergestellt. Ein weißes Stück Plastik mit Glas bzw. Hartplastik ummantelt, kann keine Herausforderung sein!

    Nun hat es wirklich schon so lange gedauert, dass es vor dem i5 nicht mehr lohnt!

    Wirklich schade, ich finde das Schwarze so hässlich und wollte von Anfang an das Weiße haben.

    Antworten 
    •  Otto sagte am 28. Oktober 2010:

      Bist du ein Mädchen, denn eigentlich ist es Umgekehrt! Habe das weisse für kurze Zeit gehabt, es schnellstens wieder Verkauft! Mit Gebrauchsspuren sieht es unansehnlich aus!

      Antworten 
      •  ? sagte am 28. Oktober 2010:

        Bist DU ein Mädchen! Echte Männer nehmen die Farbe, die sie schöner finden und zerkratzen sie dann heftig. Ist halt männlich wenn man es mit auf die Jagd nimmt!

        MEHR POWER!!! HRRR HRR HRRRRR!!!

        Antworten 
  •  @@@@@ sagte am 4. November 2010:

    Wir wissen doch alle, was Apple für Qualitätsstandards hat. Und nach dem Empfangsproblem dürfen die sich einfach keinen Schnitzer mehr leisten.
    Vielleicht hängt es einfach, wie beim Release im Sommer erwähnten Problem mit dem Kleber zusammen. Was beim Schwarzen möglicherweise noch zu verdecken ist, ist beim Weißen vielleicht nicht machbar. Wie sähen denn auch gelbe Kleberrückstände unterm Glas aus….

    Antworten 
  •  Wurstfresser sagte am 29. Oktober 2010:

    Jetzt wird’s interessant. Wieso kann es schwierig sein ein weißes Pendant zu einem bereits existierenden schwarzen Stück herzustellen?

    Im Netz findet man zudem einige Umbauten mit weißen Oberflächen. Und bisher gibt’s keine Meldungen über Probleme damit…

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.